ich kann meine eltern nicht mehr ernstnehmen ... was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also mein freund hattte auch mal viele probleme mit seiner familie. In unsere schule gibt es einen Schulsozialarbeiter und zu dem ist er hin gegangen, seit dem hat er einen besseren kontakt mit seinen Eltern also würde ich dir empfehlen das selbe zu tun. ^^

Hoffe es hilft und die Konfukte lösen sich ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest du verstehen, dass deine Mutter sehr krank ist, sie ist offensichtlich am Ende ihrer Kraft. Das nennt man heutzutage: burning out-Syndrom. Also überlegt euch gut, wie ihr mit einem Patienten umgeht.

Über Papi kann ich nichts sagen mit diesen Infos von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
narufan22 02.06.2016, 22:00

ich weiß nicht, wie sich ein mensch mit burning out syndrom verhält, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie davon betroffen ist ... naja ... aber ich ,,behalt das mal im auge"
ich mach mir ja auch sorgen um sie...

0
linksgewinde 03.06.2016, 06:01
@narufan22

Es gibt Menschen auf dieser Welt, die sind älter als du. Es gibt Menschen auf dieser Welt, die haben schon viel mehr erlebt als du. Es gibt Menschen auf dieser Welt, die haben eine medizinische Qualifikation und können mit geschlossenen Augen Dinge beurteilen, die Du noch nie gehört hast. Du merkst den Unterschied nicht, weil du deine Mutter täglich siehst. Für dich ist auch das abnormale normal. Eine Mutter ist keine Maschine die 30 Jahre lang problemlos läuft. Deine Mutter war mal so wie du.

0

Was möchtest Du wissen?