Ich kann meine Brille nicht mit zum Kayakfahren nehmen,was habt ihr für Ideen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Christin0607,
ich bin zwar kein Freund von diesem Fertigzeug, aber vielleicht ist so eine billige Halbbrille für ein paar Euro eine Möglichkeit. Die legst Du an die Kette, d.h. Brillenband und dann sowie die anderen die Brille auflassen und drüberschauen und beim Kartenlesen durch die Brille hindurchschauen.
Geh mal zu einem alteingesessenen Optiker, der hat vieilleicht noch eine Idee.
Auf jeden Fall viel Spaß beim Kajaken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christin0607
30.07.2016, 14:43

Danke,also Brillen habe ich genug,von 50€ und 5€,das ist also nicht das Problem,und das mit dem Drüberschauen mach ich sowieso immer wenn ich sie aufhat,mit dem Unterschied das ich sie halt nur aufsetze wenn ich sie brauche. 

Viele Grüße, Christin :)

0

Ich kenn mich zwar nicht so aus mit dem Sport, aber ich versuche einfach trotzdem mal zu helfen.
Habt ihr schon mal nach einem 2er Kayak gefragt? Ich weiss ja nicht wie alt deine Tochter ist, aber es könnte einen doppelten Vorteil haben.
Kontaktlinsen wären eine teure und auch aufwendige sache, je nachdem wann es losgehen soll eher keine Lösung.
Du könntest natürlich nach einem kleinen Säcklein Ausschau halten, mit einem Band zum zu schnüren, dieses Band könntest du dann zum Beispiel an den Gurt Laschen anbinden.
Ich hoffe ihr findet eine Lösung um einen tollen Familienausflug zu erleben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christin0607
30.07.2016, 15:23

Meine Tochter ist 12,sie wird alleine Fahren,und mein Mann und ich jeweils auch. Leider hat die Firma keine 2er Kayaks daran habe ich auch schon dran gedacht.

0

Wahrscheinlich wirst Du die Lesebrille nicht brauchen, da es eine geführte Tour ist und Du ja nicht allein unterwegs bist. Laß die Anderen die Karte lesen.

Ihr wollt auf einem See Kajak fahren. Das hört sich nicht nach Wildwasser an. In der Regel passiert da gar nichts. Du wirst weder über Bord gehen, noch irgendwelche Sachen verlieren. Es ist so harmlos, wie Fahrrad fahren.

Für wichtige Dinge, wie Schlüssel, Brieftasche, Papiere..., gibt es bei Kajaks normalerweise so eine Art wasserfeste Dose. Dort könntest Du für den Notfall, deine Lesebrille in einem festen Brillenetui verstauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christin0607
30.07.2016, 15:18

Es ist nicht ein richtiger See,das ist so ein See der mit einigen Flüssen mit einem weiteren verbunden ist,ich wusste nur in der Frage nicht ganz wie ich das erklären soll,jedenfalls ist das ja der Reiz an der Tour,das diese Flüsse auch schnelle Stellen haben,sonst hätte man auch Kanu fahren können.

Viele Grüße, Christin:)

0

Ich habe keine Ahnung ob mein Gedankengang realisierbar ist.Wie wäre es als Ersatz für die Lesebrille eine Lupe mitzunehmen und die am Körper zu verstauen.Trotzdem viel Spass bei eurer Tour.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm eine jacke mit und tu die Brille in die Tasche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christin0607
30.07.2016, 13:59

Daran habe ich auch schon gedacht,bei 26 Grad ist das aber nicht so toll eine Jacke zu tragen. Aber ich guck mal wie das gehen könnte... :)

0

Was möchtest Du wissen?