Ich kann mein Kopf nicht heben/bewegen?

4 Antworten

Am besten gehst du mal zu einem Arzt, es kann alles mögliche dahinter stecken, oft ist es harmlos wie: einen Zug geholt, Erkältung, verlegen, u.s.w. Aber ebenso kann es eine Hirnhautentzündung, u.s.w. sein, das kann aber nur ein Arzt abklären.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Ruf einen Arzt oder frage jemanden, der dir helfen kann. Hast du starke Kopfschmerzen? Kannst du feine Sachen mit deinen Fingern machen? Zb Knöpfe zu machen? Also ist die Feinmotorik deiner Finger beeinträchtigt?

Ne alles ist normal nur mein Hals Bereich

0

Nacken *

0

Ok dann ist es wohl "nur" eine schlimme Verspannung. Wie gesagt. Ich würde einen Arzt rufen

0

Bin jetzt kein Profi aber sowas hat ich auch mal mein nacken tat übelst weh und ich konnte meinen Kopf nicht mehr bewegen mein Arzt hat gesagt das ich Schiefhals (so nennt sich die Krankheit:)) habe nach ein paar tagen ging es wieder weg gute Besserung 

._.

0

Ach ja und du solltest im Bett bleiben

0

Kann meinen Kopf nicht mehr Bewegen.. Nacken tut sehr weh

heute morgen nach dem Aufstehen war es nur ein bisschen verspannt aber im laufe des Tages wurde es immer schlimmer.

Kann meinen Kopf nur unter starken schmerzen bewegen..

Habe bereits beim Arzt und Orthopöden angerufen.. geht frühstens morgen. Da wird es aber hoffentlich schon weg sein...

----------> Was kann ich jetzt machen um es besser oder zumindest nicht schlimmer zu machen? Wie soll ich sitzen? Wie soll ich später schlafen? Ich bitte euch um Tips!!

...zur Frage

Richtig üble Verspannung / Steifer Nacken

Heute morgen aufgewacht, Kopf angehoben, ein Stich durch die linke Schulter und von da an einen total steifen Nacken. Ich kann mich kaum bewegen, es wird immer schlimmer und zieht mittlerweile von der Mitte des Rückens bis zum Scheitel. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie kann ich zur Besserung beitragen?

Danke

...zur Frage

Hilfe ich kann meinen Kopf nicht mehr richtig bewegen

Hallo ihr lieben.

Seit dem ich heute einkaufen war, tut mir mein Nacken tierisch weh und ich kann meinen Kopf kaum bewegen. (Ich bin schon länger leicht verspannt allerdings überall).. Ich habe schon eine Ibu 600 genommen (vor knapp 3 Stunden) aber die hilft gar nicht.

Wisst ihr was ich noch machen kann?

Liebe Grüße

Sina

...zur Frage

Nacken verrenkt, was kann ich noch tun?

Also ich habe mir vorhin den Nacken verrenkt als ich ihn knacken wollte weil ich von Verspannungen immer leichte Kopfschmerzen bekomme & die durch das Knacken normalerweise weg gehen.
Das sind sie jetzt auch, allerdings konnte ich meinen Kopf danach nicht mehr bewegen und nur nach links geneigt belassen... Es hat ein Mal normal geknackt und danach irgendwie 'anders'. Dann hats beim Kopf bewegen geknirscht, hinten am Hals.
Ich hatte jetzt ein Kirschkernkissen drauf, geht jetzt auch langsam wieder Besser. Ich habe nur das Problem, dass ich meinen rechten Arm nicht gleichzeitig mit meinem Kopf nach oben bewegen kann; den Kopf kann ich auch nicht nach rechts neigen, nur nach rechts drehen (das aber auch nicht komplett).
Meine Frage ist jetzt ob das einfach nur seine Zeit braucht bis es von allein weg geht oder ob ich zum Arzt sollte, dass der das irgendwie wieder einrenkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?