Ich kann manche Sachen einfach nichtmehr außwählen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur mal nebenbei erwähnt:

Eine Systemwiederherstellung bringt dir nicht viel, wenn du den Computerschutz erst dann aktivierst, nachdem der Schaden aufgetreten ist.

Du hättest ihn einschalten müssen, bevor ein Schaden auftritt ist und solange deine Windows Installation noch integer sind.

Jetzt nützt er dir nicht mehr viel. Ohne aktivierten Computerschutz legt Windows keine Sicherheitskopien der Systemdateien an. Deine Systemwiederherstellung hat nichts, was sie wiederherstellen kann.

Warum du den Schutz jetzt nicht aktivieren kannst, kann vielerlei Gründe haben. Meist liegt es daran, daß der Dienst namens Volumenschattenkopie nicht aktiviert ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Volume\_Shadow\_Copy\_Service

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heya tobibaloby,

würde (versuchen) das was an "wichtigen" Daten (Bilder, Videos, Musik etc. ...) auf Laufwerk "C:" liegt zu sichern (falls Du die Festplatte partitioniert/geteilt hast) und dann den Rechner einmal komplett neu aufzusetzen...

Sehr viel mehr Möglichkeiten wirst Du (jetzt) leider nicht mehr haben!

`kay, evtl. KÖNNTEST Du versuchen den PC mit dem Microsoft Fix_It-Paket (http://www.chip.de/downloads/Microsoft-Fix-it-Paket_47279142.html)  hinzubekommen bzw. mit einer Win-CD/DVD den Reparaturmodus zu nutzen...

Aber (leider) ist meine Erfahrung, das man nach "stundenlangen basteln", doch oft den Rechner komplett neu installieren "muss"...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?