Ich kann keinen Fischgrätenzopf >:(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich habs bei mir früher mit leicht feuchten Haaren geübt das klappte ein bisschen besser als bei ganz trockenen ,weil die nicht ganz so widerspenstig waren.es war hilfreich einen dreiteiligen Badezimmerspiegel zu haben.....ich hab schon einige Versuche gebraucht um es vernünftig hin zu bekommen.......gruß b.

wasch abends deine haare, mach sie handtuchtrocken, mürste sie schön oderndlich durch, flechte sie nass, geh schlafen, und verusch dich nciht viel zu beweegn ^^

und dann sind deine haare morgens sogar trocken! :D und sehen gut aus.. aber bisschen unordentlich fnden die meisten leute sowieso schöner:)

sieh mal zu.... wichtig ist, daß die haare etwa gleichlang sind

lass ihn dir von jemand andern machen oder ÜBEN ÜBEN ÜBEN :D

Was möchtest Du wissen?