Ich kann keine muskeln aufbauen?

7 Antworten

Du trainierst seit 6 Monaten, was erwartest du ? 44 Bizeps? Bodybuilding ist kein Monatsprogramm, sondern dauert Jahre. Da du nur 1x die Woche einen Gk Plan nachgehen kannst, ist dir jemand mit einem 3er Splitt oder 2-3 x die Woche Gk-Plan einfach einen Schritt voraus, heißt aber nicht, dass du dadurch keine Muskulatur aufbauen kannst. Zur Not kannst du auch etwas Sport Zuhause treiben.

Der Muskel baut innerhalb einer Woche nicht ab oder bildet sich zurück, wenn der Pump zurückgeht, geht auch das Volumen etwas weg.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit knapp 15 Jahren Krafttraining und andere Sportarten.

mann sollte aber trotzdem bisschen an fortschritte sehen an den bizeps oder?

0
@Thoms66

Wenn du vernünftig trainierst und auch auf die Ernährung achtest, solltest du mit 1x die Woche, nach ein paar Monaten ggf. etwas sehen können, aber du darfst von 1x die Woche nicht zu viel erwarten.

Wenn dir die Zeit fehlt um ins Studio zu fahren, trainiere halt Zuhause etwas.

2
@warsemipro

Hmm.. ja hatte einen kleinen fotschritt an den armen gesehen nur es demotiviert einen wenn dieser fortschritt bis zum nächsten tag wieder verschwindet

0
@Thoms66

Das ist aber normal, die Muskulatur wächst in der Regenerationsphase, nicht beim Sport.

0
@Thoms66

Trainingserfolg läuft nicht so ab, dass du trainieren gehst und dann siehst du gleich was. In Wahrheit denkst du wochenlang, es passiert einfach gar nichts und nach einigen Monaten/Jahr kommt mal ein Kumpel vorbei und sagt "jetzt bist du aber ordentlich breit geworden".

1x in der Woche ist aber wirklich sehr wenig. Wenn du dir ein Ziel setzt, such dir professionelle Hilfe. Alleine, hilflos im Studio Bizepscurls machen führt zu nichts.

0
@Trashtom

Hey danke für deine Antwort..

ich war bisher immer 3-4 mal die woche im studio und hatte split trainings. Leider gibt es bei dem studio keine trainer die helfen.

da ich wegen der schule keine zeit mehr habe, bin ich auf GK umgestiegen damit ich wenigstens an den wochenenden den ganzen körper trainieren kann.

0

Eiweißreiche ernährung und vorallem genug davon,aber bitte nicht literweise irgendwelche Shakes trinken ;)

Schaffst du nicht abend noch ein kleine Workout einzubauen zuhause wenn du schon nicht in Fitnesstudio gehst?

Glaube 1x pro Woche ist zu wenig reiz für deine muskeln um neue aufzubauen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Eiweis nehme ich aufjedenfall zu, leider kann ich nichtmehr wie früher 2-3x die woche

0
@Thoms66

Du kannst aber zuhause trainieren. 30min alle 2 Tage schafft jeder

1
@HikoKuraiko

Wie soll ich den die brust ohne eine bank trainieren? :/

0

Dh. du warst in einem halben Jahr ca. 25x im Studio, was erwartest du dir da? Das schaff ich in 1,5 Monaten.

Welcher Trainingsplan? Welche Ernährung?

Ernährung haferflocken und alles was ich finde.

Wie kommst du auf 25x? War deutlich mehr.

0
@Thoms66

6 Monate sind 24 Wochen (wenn man jetzt diese noch dazu rechnet eben 25 Wochen). Wenn du pro Woche 1x da warst dann sind das 25x
Wenn du vorher öfters da warst (dann müsste man genau wissen wie lange du wie oft da warst) dann kommt das natürlich nicht mehr hin mit den 25x da gewesen sein.

Wenn du aber nen Muskelwachstum sehen willst musst du MEHR trainieren. Da reicht dann wirklich 1x die Woche nicht aus. Kannst auch zuhause Übungen mit deinem eigenen Körpergewicht machen. Dafür muss man nicht ins Studio und kann die immer Abends/Morgens mit einplanen und machen. Dann wachsen die Muskeln (bei passender Ernährung) auch weiterhin.

1
@HikoKuraiko

Vielen dank werde demnächst zuhause trainieren wenn ich keine zeit habe. War früher 3-4 mal die woche hatte einen split training.

jetzt bin ich auf gk umgestiegen damit ich wenigstens an den wochenenden den ganzen körper mit trainiere.

0

Was möchtest Du wissen?