Ich kann keine kapseln schlucken jemand eine lösung?

3 Antworten

das problem hatte ich früher auch ... ich habe es so gelöst, dass ich zur Tablette oder Kapsel immer ein wenig Brot/Toast gegessen habe (ohne auf der Kapsel/Tablette zu kauen), da mir so das schlucken leichter viel und hab nochmal nen wenig was nach getrunken.

Habe das mal mit ganz viel wasser probiert dann kam der würgereiz und die kapsel flog durch die küche

0
@Derechtehannes

nein so war das nicht gemeint , sondern das dir wie ne art normales essen vorgegauckelt wird und die kapsel halt nur ein etwas größeres stück ist was geschluckt werden muss. wichtig ist halt das brot was du kaust. weil irgend wann schluckst du von alleine. das mit dem nachtrinken war als das ganze schon runter geschluckt war ^^

1

Ich kannte früher auch keine Tabletten und Kapseln runter bekommen. Ich habe sie mir dann immer in den Joghurt gerührt.

Probier das einfach mal aus. Vielleicht hilft es dir auch :)

Tabletten im Mörser zerkleinern. Kapseln sollen sich im Magen langsam auflösen und den Wirkstoff so langsamer freisetzen, d.h. Kapsel öffnen und dann reinkippen wäre suboptimal

Mein Arzt hat mich darauf hingewiesen die Kapsel nicht zu öffnen :(

0

Kapseln sollen sich in der Regel erst im Dünndarm lösen. Öffnen ist da eher schlecht.

0

Was möchtest Du wissen?