Ich kann keine Kapseln schlucken :(

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1. Auf alle Fälle nicht öffnen! Der Wirkstoff braucht die Verkapselung. Sie bestimmt, wo und wie der Wirkstoff in deinem Körper freigesetzt wird. Das ist auch für die Wirksamkeit des Mittels sehr oft von Bedeutung!

Sprich mit deinem Arzt darüber. Denn meist gibt es Alternativen. Evtl. müsste man dazu auf ein anderes Präparat umstellen.

Auch hier gilt: gerade bei verschriebenen Medikamenten nicht eigenmächtig handeln. Immer einen Apotheker oder den Arzt zu Rate ziehen.

Gute Besserung!

Nimm ein Stückchen Brot, kaue dieses weich und bevor du es herunterschluckst (mit viel Wasser), drückst du die Kapsel hinein und schluckst dann beides zusammen hinunter. So mach ich das immer :)

viel flüssigkeit, aber nicht so, dass der ganze mund voll ist und nicht daran denken, dass du dieses riesending schlucken musst, da kommt meistens die "schlucksperre", die wohl verhindern soll, dass du erstickst, denke ich zumindest.

Was möchtest Du wissen?