Ich kann keine Gefühle zeigen weil meine Eltern mir auch keine gezeigt haben?

3 Antworten

Wenn du eine Depression hast, dann solltest du das behandeln lassen.

Falls du schon in Therapie bist, dann kannst du langsam anfangen, ihm deine Liebe zu zeigen.

Das braucht Zeit und du musst es erstmal lernen. Schau wie er sich verhält, was macht er und was sagt er? Womit zeigt er seine Liebe? Was gefällt dir? Es gibt so einen Spruch "Behandle andere so wie du gerne selbst behandelt werden würdest.". Konkret heißt das: Wenn es dir gefällt, wenn er dich am Arm streichelt, dann mach das doch auch mal bei ihm. Oder massiere ihn, nach einem anstrengenden Tag. Sage, dass du dich freust, wenn du ihn endlich wieder sehen kannst. Sag dass du ihn vermisst. Es müssen nicht unbedingt immer die Worte "Ich liebe dich" sein. Damit habe ich auch bisschen Probleme..

Es dauert, bis man sich öffnet und die eigenen Gefühle offenbaren kann.

Du hast hier mehrere Fragen gestellt. Ich denke, dass du schon in die Welt passt. Auch du hast hier einen Platz und findest ihn noch ;)

In der Schule.. ja, gut. Sagst du allgemein nichts oder ist das nur auf den Unterricht bezogen?

Mehr Selbstbewusstsein kommt nach und nach in einer guten Beziehung :) Ich habe zusätzlich durch meine Therapie mehr Selbstbewusstsein gewonnen.

LG :)

Es ist doch gut Gefühlskalt zu sein.Niemand kann dich richtig verletzen weil du keinen Menschen Seelisch an dich dran lässt.Es ist meiner Meinung nach eine große Begabung und beneidenswert.Bleib auch so wie du bist,mit all den guten und schlechten Seiten,dann kann man im Leben wirklich gewinnen.

Nh kann ich fragen wie alt du bist und aus welcher Stadt du kommst also bin ein Mädchen und bin 14 und wenn du so in meinem alter bist und in meiner nähe wohnst könnte ich dir helfen damit um zugehen 

Was möchtest Du wissen?