ich kann keine freundschaftsanfragen auf facebook schicken

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey sina, also wenn du jemanden eine Anfrage schickst, dann muss man diese ja beantworten. Wenn man dan auf nein, nicht zulassen geht, dann wird noch gefragt ob man diese person kannte oder nicht. wenn man dann anklickt "nein, diese personen kenne ich nicht" (oder so ähnlich) dann kann das passieren das derjenige, der die Anfrage geschickt hat ( in diesem fall du), dass der dann für 14 tage keine mehr schicken kann. Ich hoffe du hast es jetzt ein bisschen verstanden:P

LG LAura

okay danke :)

0

Das Problem kenne ich, denn ich versende seit rund einem Jahr keine Freundschaftsanfragen mehr. Die heutigen Facebook-Macher (nicht Zuckerberg) halten es für klug, selber Freundschaftsanfragen für den Nutzer zu versenden, ohne dass man davon weißt. Empfänger bekommen "Freundschaftsvorschläge", die sie/man anklicken kann oder nicht. Achtung, Finger weg, die sind zu 99,9% ge-fake-t, also von Facebook kreiert. Denn, angeklickt kann es passieren, dass man bei FB angemeiert wird und schnell kommt so eine Sperre zusammen, ohne dass man selber davon weiß. Auch wenn Facebook noch so schön ist, es sollte niemals als Freundschaftsersatz oder Ergänzung angesehen werden. So kann man sich dann auch nicht darüber ärgern, wenn es bei FB nicht wie geplant verläuft. Also, ich habe keine Ahnung, ob ich wieder eine Sperre habe, - ich adde nicht :-)

So ganz genau weiß ich es nicht,aber ich denke mal,viele von deinen Freundschafts-Anfragen sind nicht angenommen worden.Evtl machen sie es daran fest,dass die Leute dich nicht kennen.

Oder hast du schon 5000 Freunde, mehr geht nämlich nicht.

Bekommt man dann eigentlich eine Benachrichtigung, wenn man wieder Anfragen verschicken kann ?

Was möchtest Du wissen?