Ich kann keine Antivirensoftware installieren, wegen folgender Fehlermeldung, was tun?

2 Antworten

Du verwendest ein veraltetes Betriebssystem, wahrscheinlich Windows XP mt Service Pack 2.

Du solltest entweder auf Service Pack 3 aktualisieren, oder gleich auf etwas aktuelleres umsteigen.

--> https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/ms683194(v=vs.85).aspx

Wie aktualisiere ich denn auf Service Pack 3?

0
@CryptonNite

Ich verstehe einiges auf englisch, aber bei Computer-Zeugs sollte es lieber auf deutsch sein. Ich kann es auch nicht umstellen bei der Website, also was soll ich tun?

0
@SophieWallace

Macht nix. Wichtig ist die Zeile "Minimum supported client" in der Tabelle "Requirements" ganz unten. Da steht, daß MINDESTENS WinXP SP 3 benötigt wird.

0
@CryptonNite

Ist das auch sicher legal, ich dachte nämlich man müsse Service Packs kaufen.

0
@SophieWallace

Das Service Pack ist vom Hersteller (Microsoft) zum Download freigegeben. Die scheinen das SP3 aber nicht mehr anzubieten. Na ja, der Support für Windows XP ist seit 2014 eingestellt.

Dennoch ist es kostenlos.

0
@SophieWallace

:D Ja, es ist schon fertig. Ich war in der zwischenzeit schon in NewYork. Muss ich meine Sachen vorher sichern?

0

welches Win? welches Antivrenprogi?

win xp, avira für win xp/ Avast für win xp

0
@SophieWallace

o Gott. Hat dein PC noch eine Kurbel an der Seite? +duck u weglauf+

0
@Duponi

Nein keine Kurbel, nur die Fehlermeldung, wenn ich ein Antivirenprogramm installieren möchte:

Der Prozedureinsprungpunkt "GetLogicalProcessorInformation" wurde in der DLL "KERNEL32.dll" nicht gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?