Ich kann kein Geschichte!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stichpunkte machen, und dann zuhause versuchen zusammenhänge zu finden, du musst nichts lernen wenn du verstehst das der Punkt da den Anderen zur Folge hatte und der den nächsten, mit lernen kommt man da nicht sehr weit, nur mit Verstand.

Das hilft wirklich ein bisschen!

0

Vllt. hilft es dir, Dokus über das Thema zu sehen, da kann man sich zwar normalerweise keine konkreten Daten merken aber die Zusammenhänge werden klar.

Die Politische Situation Deutschlands im 20. Jahrhundert ist insgesamt ziemlich kompliziert. Ausreden musst du Geschichte doch gar nicht für die Oberstufe wählen, sondern auf Erdkunde, Sozialwissenschaften etc. ausweichen.

Sozialwissenschaften ist noch schlimmer! Das nehme ich als Crash-Kurs in der Q2... Und man muss mid. zwei Jahre Geschichte und Sozialwissenschaften gehabt haben. Wenn man eines nicht hatte, dann muss man es als "Ein-Jahres-Crash-Kurs nehmen... Ich hasse das!!!

0

Was möchtest Du wissen?