Ich kann kein Blut sehen und habe Angst in einer "Notsituation" niemanden helfen zu können. Wie reagiert man am besten, wenn mal etwas passiert (Unfall etc.)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Sohn ist ähnlich begabt wie du. Als er dann aber in einem entgleisten Zug sass hat er einfach mit anderen zusammen geholfen wo es ging. Ein Nothelferkurs macht sicher immer Sinn. Wer lernt zu helfen ist besser dran wenn etwas passiert.

Mach dich nicht so fertig. Mach erst mal einen erste Hilfe Kurs, dann lernst du was du machen musst, und Wenn es tatsächlich zu einsm Notfall kommen sollte, wirst du feststellen dass du so in einem ausnahmezustand sein wirst, dass du helfen kannst...Ich hab von solchen Fällen bereits gehörtx es klappt wirklich

Mag sein das ich mich irre, aber ich denke dein Problem ist, dass du dich auf das Thema "Blut" fixierst.
Wenn du Erste Hilfe leistest bist du aber beschäftigt und hast keine Zeit groß darauf zu achten.

Denn wenn du jemand weinen siehst achtest du doch auch nicht auf die Tränen oder?
Ansonsten gebe ich deiner Mutter recht, rede dir kein Unsinn ein und geh auf die Situation zu wenn es soweit ist.

Das Problem hatte ich auch früher, hab dann angefangen im Altenheim zu arbeiten und irgendwann hab ich es dann in den Griff bekommen.

1. man ruft ja immer als erstes Notarzt und Co

2. wahrscheinlich würdest und unter den Bedingungen nicht so viel davon mitbekommen, dass du Blut nicht sehen kannst

3. im schlimmsten Fall kippst du um, dann ist es eben so, der Notarzt kommt ja hoffentlich schnell

Als allererstes ist es wichtig, die Unfallstelle abzusichern (Warndreieck) und als zweites den Notruf absetzen.

Dann kann man andere Leute herwinken oder herrufen. Niemand ist gezwungen, selbst Hand anzulegen.

Ganz wichtig ist immer der Notruf, damit ist schon viel geholfen!

Du bist offensichtlich ein sehr sensibler Mensch. Du würdest dir wohl ewig Vorwürfe machen, wenn du einem Menschen aufgrund deines Ekels vor Blut in einer Notsituation nicht helfen könntest. Warum ekelst du dich so sehr vor Blut? Hast du schon einmal darüber nachgedacht, eine Konfrontationstherapie zu machen?

Du bist offensichtlich ein sehr sensibler Mensch.

Leider .... :((

Warum ekelst du dich so sehr vor Blut?

Das weiß ich nicht. War schon immer so..

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, eine Konfrontationstherapie zu machen?

Bislang noch nicht..

0

Was möchtest Du wissen?