ich kann kaum Salatsoßen - wer hat Rezepte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein selbst kreierter Rucola Salat, für ne ganze Weile mein absoluter Lieblingssalat, der auch bei Gästen gut ankam.
Bestehend aus
- Rucola
- Zwiebeln
- Tomate
- Feta
- Pinienkerne
- Hartkäse
- Pesto

Alles gut in aufeinander abgestimmten Mengen vermischen und zum Schluss Balsamico über den Salat tröpfeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einfachste Dressing besteht aus 3 Teilen Öl und einem Teil Essig welches mit Salz/Pfeffer/Zucker abgeschmeckt wird zusätzlich kann man mit Senf eine emulsion herstellen da muss aber erst Senf und Essig verrührt werden und das Öl wird dann langsam unter rühren dazu gegeben. Dann wird die Essig/Öl Mischung gebunden. Der Essig und die Ölsorte können variieren. Man kann auch statt Essig Limetten oder Zitronensaft nehmen. Zu dem grunddressing können wahlweise Zwiebeln Chili Paprika Tomaten Kräuter Knoblauch Himbeeren Erdbeeren etc gegeben werden diese können als Stücke oder auch mit püriert werden. Man kann ebenfalls einfache Dressings aus Joghurt herstellen hier den Joghurt etwas mit Milch verdünnen und mit Zitronensaft oder Essig säuern ebenfalls mit Zucker Salz und Pfeffer abschmecken. Das selbe funktioniert auch mit schmand. Es gibt noch einiges mehr an einfachen Dressings aber das reicht ja erstmal für den Anfang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Mischung? Schon die Soße oder diese Kräuterpäcken?

Also ich mach sie immer so:

-1 Kräuterpackung, die du aber die frische Kräuter ersetzen kannst oder ganz weglassen kannst
-Wasser (etwas 75ml schätze ich jetzt ich mach das immer nach Gefühl)
-1EL Sauerrahm
-3EL ÖL
-Etwas Balsamico
-n.b. Würzen

Einfach alles zusammen mischen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein sehr leckeres Rezept, welches Du ganz nach Deinem Geschmack abschmecken kannst. Am besten eignet er sich für grünen Salat, Endivien, Chicorée und Radicchio

1 kl. Zwiebel/Schalotte
1 frische Knoblauchzehe
frische Petersilie
Orangensaft (vorzugsweise einen Direktsaft) nicht zu wenig
Jogurt - ich nehme immer einen griechischen Vollfettjogurt - natürlich ist das kein Muß, es kann auch Magerjogurt sein
Olivenöl
einen guten Weißweinessig
Honig
Salz und Pfeffer

Alles zusammen - abschmecken, so wie Dir die Soße am besten schmeckt - mit einem Zauberstab verrühren. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibt´s viele Rezepte für Salatsoßen: http://www.lmdfdg.com/?q=Salatso%C3%9Fe

Hier ein Grundrezept:

1 EL Essig

3 EL Öl

- Salz, Pfeffer

- eine Hand voll Zwiebelwürfel

Das reicht für ein paar Blätter Salat. Das Essig-Öl-Verhältnis (lt. "Essen & Trinken") 1:3. Für mehr Soße einfach multiplizieren.

Das Grundrezept kannst du nach Lust und Laune variieren. Z. B. mit einem Löffel Senf, etwas Joghurt, Kräutern und Knoblauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum Beispiel:

-> Olivenöl, Apfelessig, Zitronensaft, etwas Wasser, Minze, Pfeffer

-> Rapsöl, Senf(den scharfen), Apfelessig, Pfeffer

-> Sojajoghurt, 3-4 Knoblauchzehen gepresst, Schnittlauch, etwas Wasser,Zitronensaft,Salz, Pfeffer

-> Balsamicoessig, Kürbiskernöl

-> Ein Viertel Stück Mango zerdrückt, Apfelessig, Rapsöl, zitronensaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?