Ich kann einfach nicht mehr.... Ritzen Rauchen und Trinken... Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube nicht, dass das Internet der beste Ort ist um dir zu helfen. Sprich doch mal mit deinen Eltern oder deinen Geschwistern über deine Probleme. Und wenn dir das zu peinlich ist oder aus welchen gründen auch immer, kannst du dich ja auch an eine Seelsorge-Vereinigung wenden, bestimmt helfen die dir weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Ich denke du bist einfach in deiner eigenen Welt momentan.. du musst aufwachen denn so kann das nicht lange weitergehen. Als erstes stellst du dich deinen Problemen, denn Probleme sind da um sie zu bezwingen. Ich denke du wirst schon die passende Person finden die dich verstehen wird und Unterstützen wird ! Freunde kommen und gehen versuch dich als erstes an die Familie zu wenden. Denn erst kommt die Familie dann die Freunde. Du bist 14 du hast noch genug Zeit dich in der Schule zu verbessern und alles gerade zu biegen du musst nur an dich glauben ! Wenn du willst kannst du mir auch hier mal schreiben und alles genauer erklären.

Lg und viel Glück ! :)

Ps: das packst du schon ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich hab das gleiche wie du gehabt Und glaub mir alleine schaffst du das du brauchst jemanden zum reden sei's deine beste Freundin oder eine vertrauenslehrein oder du vertraust dich deinen Geschwistern an .. Du kannst dich gerne bei mir melden Ich drück dir die Daumen :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Glauben verlieren, dass dich keiner versteht.

Deinen Eltern klar machen, dass es dir wirklich schlecht geht.

Evtl. mit ihnen zusammen nach professioneller Hilfe umschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit jemanden. DAs wird besser! Zb mit einem Lehrer oder so die haben ja Schweigepflicht die dürfen es niemanden sagen der dem Vertrauenslehrer ! Du brauchst echt professionelle Hilfe ! ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eigentlich nur eine Chance, Du mußt Dich irgendwem zu dem Du Vertrauen hast offenbaren.

Damit meine ich jetzt keinen Mitschüler.

Hast Du keinen solchen Menschen mußt Du Dich UNBEDINGT in ärztliche Hände begeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?