Ich kann einfach nicht lernen...:( weiß nicht weiter..

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, also in dem Alter hat mal jeder eine sg "Null-BockPhase"! Ich selber wechsle Schule und muss dort eine Klasse wiederholen! Früher wollte ich immer Ärztin werden, aber Chemie ist einfach nichts für mich und mein Traum ist " geplatzt". Ich tendiere eher dazu, eit Sprachen zu machen und werde mehr in diese Richtung gehen! Du solltest das auch tun, tu das wo du gut bist! Und was die gefällt! Nicht immer werden Träume wahr, und das muss jeder von uns akzeptiere ! Auch du! Nicht jeder wird Sänger oder Moderator oder Rechtsanwalt! Aber für jeden etwas dabei, glaub mir! Ich habe auch einen Freund, der dieses Jahr sitzenbleibt, und er will Architekt werden! Was solls! Dann eben ein Jahr später! Es gibt eindeutig schlimmeres als sitzenzubleiben!

Um dein Problem zu lösen, muss du schauen was anders ist als in den Jahren vorher! Vlt lenkt dich ja das Handy ab? Oder lernst du ehere besser in einer Bilblothek? Du musst den Willen dafür haben, das ist das Geheimnis des Erfolgs! Oder lass dich von einem Vertrauenslehrer beraten oder lerne mit einen Kalssenkameraden und lass dir helfen! Das mit dem Verliebtsein ist dann so eine Sache, war bei mir auch so, das schränkt einen extrem ein! Ich verstehe dich sehr gut! Versuche vlt die Sachen, die dir auf dem Herzen liegen in ein Tagebuch aufzuschreiben bevor du lernst! Dann hast du einen freien Kopf! Oder höre ruhige Musik, zum entspannen! Ich rate dir 20 Minuten intensiv und konzentriert zu lernen und dann 10Min.Pause zu machen! Usw.gönne dir auf jeden Fall etwas nach dem Lernen und belohne dich!

Aber es geht nicht nur dir so, in deinem Alter geht es vielen Jugendlichen so! Wie auch mir! Irgendwann hat man keine Lust mehr und findet nicht den Sinn darin! Alle müssen da mal durch! Und sitzenzubleiben kann sogar ein Vorteil sein, ddu lernst zu wachsen und dir selbst die Zeit richrig einzuteilen!

Bewahre die Ruhe und glaube an dich! Wenn es nicht klappt, gehst du eben einen anderen Weg! Vlt ist dieser, den du gerade machst nicht richtig? Überdenke das mal! Alles wird gut!

Ich hoffe das Beste für dich!

Zoey :)

P.s.wenn du willst kannst du mich hier anschreiben, dann können wir uns hinsichtlich diese Problems austauschen und ich kann dir Tipps geben, da es bei mir momentan auch so ähnlich verläuft mit der Schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich? Kein wunder bei unserem schulsystem. Größtenteils ist man einfach nicht an den dingen interessiert, die man wissen muss und fragt sich, wozu und ob man das noch einmal im weiteren leben brauch - und kommt zu dem entschluss - nein, man brauch es nie wieder. Es werden einem deutschbücher aufgezwängt, so wie niemand mehr redet, zu komplizierte matheaufgaben mit aufgabenstellungen, auf die man im normalen leben niemals kommen würde und zu ausführliche sachen, die man eh wieder vergisst. Das schulsystem ist einfach nur noch ein bulimielernen -lernen und wieder aus*!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deinen Kopf erstmal frei kriegen! Sport machen z.B. Guck' nicht so viel tv und sitz' nicht zu viel vor'm Pc!

Wie ist es mit deiner Nahrung? Isst du wenig oder so? Auf jeden Fall gesundes essen! Viel Gemüse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ymas2000 13.06.2014, 18:53

Ich weiß nicht wie du bist, also persönlich..

0

plan dir wann du lernst und wielange und mach auch kleine pausen zwischendurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Problem haben viele Leute, wenn es dir teilweise so geht, dass du einfach nichts tust und dich langweilst statt zu lernen dann ist das eine Mischung aus einer leichten depressiven verstimmung un deiner konzentrationsschwäche. Es gibt ein super Hömäopathisches mittel, was da hilft : http://www.amazon.de/gp/product/B00D5XE2BM/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00D5XE2BM&linkCode=as2&tag=wwwbodybuil0f-21 Würde dir das mal bestellen und ausprobieren. Ist gut für die durchblutung des gehirns du wirst selbstzufriedener und dann ist die Hürde dich hinzusetzten und etwas zu machen was du musst und nicht willst, auch nicht so groß! Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?