ich kann einfach nicht lernen für die Schule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du wie Du gesagt hast den Stoff in der Schule mitbekommst, kannst Du ja alles. Der 2. Teil des geschilderten sagt eher das Gegenteil.

Also ich sage nimm die Bücher zu den Fächern und lese drin, oder löse die Aufgaben die dort drin stehen. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mara1244 10.10.2017, 14:50

Ich habe leider in letzter Zeit sehr oft gefehlt, da mein bester Freund gestorben ist .. deshalb habe ich von Klassenkameraden mir den ganzen Stoff angeschaut und abgeschrieben und müsste also dementsprechend selbst zuhause lernen. Was mir aber nunmal schwer fällt. Da ist mMn kein Widerspruch. 

0
ch62718ris 11.10.2017, 10:55
@mara1244

Jetzt ist es kein Wiederspruch mehr. Also lese Dir das abgeschrieben noch mal durch und stelle dir vor Du müßtest den Unterricht halten.

Bei mir hat das immer geholfen als ich noch in der Schule war.

0

Geh doch raus oder noch besser in die Bibliothek und versuch dort zu lernen. :) Ich hab immer das Problem gehabt das ich Daheim als "Freizeit und Entspannungsort" gesehen habe. Während in der Schule lernen kein Problem war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Lese  alles  mal nach aber  nicht  jedes  Thema sonder    täglich nur 1 oder etwas!

2 Vermutlich  lernst du  normalerweise das gesprochen als es selber zu lehren das  musst du erstmals lernen! Genau deswegen sind  die Hausaufgaben  wichtig alleine zu machen!

3 Wen du dich  nicht stark oder lange konzentrieren kannst dann versuch es mal mit Schach! 1-3 fehler und   das Spiel ist verloren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?