Ich kann eichel nicht berühren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ja spülen - da du deine Vorhaut nicht zurück ziehen kannst , ist viel Dreck unter der Vorhaut - daher ist alles / kann deine Eichel entzündet sein - daher tut das weh - es wird die nicht viel über bleiben - rede mir deinen Eltern und ab - morgen ins Krankenhaus / oder Montag zum Arzt - denn alleine schaffst du das nicht - wir können hier nur Ferndiagnose machen - der ein oder andere hatte das Problem hier auch , denk ich - aber wenn du schon schmerzen hast würde ich da vorsichtiger sein - eventuell wird deine Vorhaut entfernt - wie gesagt wir können dir nur Vorschläge machen / der Rest liegt bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wenn du deine Vorhaut nur im schlaffen Zustand zurückziehen kannst, hast du vermutlich eine Vorhautverengung, auch Phimose genannt, vielleicht hast du schonmal davon gehört. Geh deswegen auf jeden Fall zum Arzt, kann sonst zu Komplikationen in deinem späteren Sexualleben kommen,

2. Das Weiße auf deiner Eichel ist Smegma, also Talg-, Urin- und eventuell Sperma-Reste. Das musst du auf jeden Fall abwaschen, sonst kann sich deine Eichel entzünden.

3. Der Geruch kommt von Dreck unter der Eichel, der von zu wenig Hygiene kommt. Wasche deine Eichel, sonst entzündet es sich!

4. Dass die Eichel trocken ist, sollte so nicht sein, da die Vorhaut die Eichel schützen und feucht halten sollte! Da stimmt etwas nicht, geh damit zum Arzt

5. Dass die Eichel bei Berührung weh tut, ist normal! Die Eichel ist voll von Nervenenden, da sie ausschlaggebend für den Orgasmus und damit sehr wichtig und grundlegend für den Sex ist. Das härtet bei mehr sexueller Erfahrung von ganz alleine ab.

6. Wenn der Wasserstrahl des Duschkopfes auf die Eichel trifft, kann das etwas unangenehm und schmerzhaft sein, daher ein Waschtipp von mir:
- Forme mit der einen Hand eine Schale und lass Wasser reinlaufen, während du mit der anderen Hand die Vorhaut zurück hältst. Schütte dann das Hand in der Wasser auf die Eichel. Wiederhole das ein paar mal.
- Du kannst natürlich auch baden. Beim Baden tust du einfach den Penis ins Wasser und ziehst unter Wasser die Vorhaut ein paar mal vor und zurück, das geht genauso.

Hoffe ich konnte helfen!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder mangelnde Hygiene oder eine Erkrankung, die man nicht per Ferndiagnose feststellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sehr schlimm, geh dringend zum Arzt, aber wasch ihn vorher. Und rede mit deinen Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevoern
04.02.2017, 23:07

Das ist totaler quatsch. Punkt 1 waschen reicht löst das Problem der talgablagerungen unter deiner Vorhaut- deshalb auch der Geruch. Das Problem mit deiner Vorhaut ist auch relativ schnell gelöst indem du deine Vorhaut durch Dehnübungen nach und nach dehnst. Wenn du damit zum Arzt gehst wird dir in den meisten Fällen eine Cortison salbe mit auf den Weg gebracht damit sich an deiner Vorhaut keine Narben bilden. Wenn du den Weg zum Arzt scheust, kannst du das auch Zuhause machen mit einer hautfreundlichen Lotion. Hilfe für die Dehnübungen findest du genug im Internet.

1

Also regelmäßig waschen (Unter der Vorhaut) sollte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
04.02.2017, 23:02

aber ohne Seife

0
Kommentar von K0i3l0i2
04.02.2017, 23:03

Geht auch mit, aber dannach natürlich abwaschen

0

Ich glaube du solltest einfach mal beim Arzt vorbei schaun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt kann was ernstes sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Phimose, kann operativ behoben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?