ich kann doch nicht schwanger sein oder?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo CheerMary

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause zu 99,99% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Ihr könnt überhaupt auf das Kondom verzichten.

Alkohol beeinträchtigt die Pille nur wenn du soviel trinkst dass du erbrichst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nein, der Schutz der Anti-Baby-Pille besteht weiterhin. Nur wenn du Durchfall oder Erbrechen hast, bzw Antibioktika nimmst oder sie zu spät nimmst/ sie vergisst solltest du dir zusätzliche Verhütung (Kondom, Pille danach) verwenden. Alkohol hat normalerweise keine Auswirkungen auf die Pille. Da dies alles bei dir nicht zutrifft, bist du nicht schwanger. Wenn du dir trotzdem unsicher bist, gehe zum Frauenarzt, der kann dir weiterhelfen.

LG: Benutzer321

DH!

Perfekte Antwort!

@ CheerMary: Don't panic! Wenn Du alles so gemacht hast, wie Du hier sagst, hast Du alles richtig gemacht: Genau dafür nimmt frau die Pille ja ;-)

(Ein Verhüterli (Gummi) kann aber bei wechselnden Partnern zusätzlich nicht schaden, aber aus anderen Gründen..)

0

Das ist wirklich seehr unwahrscheinlich das du schwanger bist ;) Ich & mein Freund verhüten auch immer nur mit Pille...auch wenn ich Alkohol getrunken habe, solange du nicht brichst passiert eigentlich nichts! Bei uns gehts schließlich schon seit einigen Jahren gut ;)

Aber wenn du nicht auf deine Pille vertraust solltest du noch ein Kondom dazubenutzen.

& GANZ WICHTIG: bevor du mit deinem Freund ohne Kondom schläfst vergewissert euch das er keine Geschlechtskrankheiten hat!!

Das halte ich für eher unwahrscheinlich! Solltest du dich aber unsicher fühlen, dann suche bitte einen Frauenarzt auf!

Wenn man die Pille nimmt, sollte man auch auf diese Vertrauen, zum Schutz vor Schwangerschaften reicht diese völlig aus, Kondome braucht man dann höchstens wegen Krankheiten, also mach dir kein Kopf.. nein es kann natürlich nichts passiert sein.. Alkohol macht rein gar nichts mit der Pille solange du nicht erbrichst

Liebe grüße Luna

hmm... Eine Antwort, die zu 100 % richtig ist, kann dir hier niemand geben. Am besten ist, du gehst zu deinem Frauenarzt & lässt dich untersuchen. Wenn du wirklich schwanger sein solltest, kannst du zum Glück noch die "Pille Danach" nehmen. Aber das sollte dann definitiv eine Ausnahme sein! Beeil Dich :)

Kann eigentlich nichts passiert sein die pille wirkt nur nicht wenn du gebrochen hast....

solange du die pille nicht mit alkohol einnimmst

mach doch einfach den Test aus der Apotheke

informiere dich besser über deine pille...

Ich hab damals auch Pille + alk genommen, & hat wunderbar geklappt. Also mach Dir nix draus.

Ob Alkohol die Wirkung der Pille beeinflußt steht im Beipackzettel. Hier kann kein Mensch wissen was ihr getrieben habt und ob du schwanger bist.

Nein das steht da ebend nicht drinne:/ desshalb frag ich nach

0
@CheerMary

Im Beipackzettel steht alles, was nach derzeitigem Kenntnisstand die Wirkung beeinflussen kann.

Was bedeutet das im Umkehrschluss, wenn Alkohol da nicht dabeisteht?

0

Was möchtest Du wissen?