Ich kann den Kumpel /fast Freund meiner Besten Freundin nicht leiden, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist die Gelegenheit für dich, Toleranz zu lernen und noch wichtiger, Respekt vor der Entscheidung eines anderen Menschen.
Man sagt das immer leicht so dahin, als wäre das ganz einfach und selbstverständlich. Aber in Situationen wie der euren, wird auf die Probe gestellt, was ihr wirklich von Respekt haltet.

Ein Schritt weiter wäre, daß du dich für deine Freundinn freust, daß sie glücklich ist.

Die Frage ist nicht, ob sie trotz deiner Animositäten dem Typen gegenüber mit ihm eine Beziehung haben darf, denn das darf sie natürlich.

Die Frage ist, wie löst man die technischen Schwierigkeiten, die sich daraus ergeben.

Du mußt ja nicht mit beiden ausgehen und ihr müßt auch keinen Filmabend zusammen veranstalten.
Also geh du ihm aus dem Weg so gut es geht, ohne deiner Freundin zu vermitteln, sie müsse sich für ihre Beziehung rechtfertigen.

Ich gebe zu, eine schwere Übung. Sieh es als Möglichkeit, als Mensch zu wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ab wie sich die Situation entwickelt, aber sollte er dich immer noch mobben musst du abstand halten. Wenn er dich jetzt nicht mehr Mobbt hat er sich vlt geändert. Wenn nötig solltest du das Gespräch mit ihm aufsuchen, weil er vlt nicht mal weis das es dich verletzt hat. Sollte er es Sarkastisch meinen musst du dich raushalten und deine Freundin machen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du schreibst; "es gibt nichts was der andere nicht weiß"

naja, das wohl nicht so ;-(

auch wenn du viel durch den anderen erlebt hast, sei tolerant. und wenn sie ihn gut findet, dann ist das so, und menschen können sich auch ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mische Dich nicht in das Liebesleben Deiner Freundin ein. Das würdest Du umgekehrt auch nicht wollen ! Halte Dich zurück was den Kerl angeht, sie muss ihre eigene Erfahrungen mit dem machen. Sei aber trotzdem immer für sie da !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?