ICh kann das nicht mehr ertragen..

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vielleicht solltest du deinen Eltern etwas mehr über deine Probleme in der Schule erzählen. So ganz ohne weitere Informationen werden sie das kaum verstehen können. Außerdem wäre es eine Möglichkeit, dass ihr etwas ausführlicher über diese Sache redet. Vielleicht kommen dann Ideen, was man statt einem Schulwechsel sonst noch tun kann. Manchmal ist ein Schulwechsel zwar angebracht, aber nicht immer. Manchmal gibt es bessere Lösungen als den Ort des Schreckens zu verlassen - wer will schon wissen, ob man nicht vom Regen in die Traufe kommt? Schwierigkeiten mit anderen kann es überall geben und meist ist es besser, Strategien dafür zu entwickeln als die Situation zu verlassen. Sprich doch mit deinen Eltern ausführlich darüber! Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?