Ich junge 14 will wissen ob es schlimm ist wenn Man Bi ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, absolut nicht.

Es ist nachgewiesen, dass der größte Teil aller Männer sowie auch der Frauen irgendwann im Leben ein mehr oder weniger großes sexuelles Interesse am eigenen Geschlecht hat.

Soll heißen, es gibt auch sehr viele Männer, die insgeheim Lust auf Sex mit Männern haben, genauso wie es Frauen gibt die Lust auf Sex mit Frauen haben.

Insofern ist Bisexualität etwas völlig normales. Es liegt nur an einem selber, Ob man das ganze auslebt oder es nur ein Gedanke bleibt.

Bisexualität ist überhaupt nicht schlimm.

Aber in deinem Alter befindest du dich noch in der Selbstfindungsphase. Deine sexuelle Orientierung wird sich erst später herauskristallisieren. Warte also ab, bis du reifer und erwachsener geworden bist, und genieße dann den Sex, in welcher Konstellation auch immer.

Überhaupt nicht. Aber mit 14 ist man doch erst dabei, sich zu orientieren. Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis Du Dir wirklich im Klaren sein wirst, in welche Richtung es geht.

es ist nicht schlimm, aber wahrscheinlich weisst Du mit Deinen 14 Jahren noch nicht wirklich was Du möchtest... 

Nein, das ist nicht schlimm!

nein, aber mit 14 ist es noch zu früh diese Frage entgültig zu klären. Du bist in der Pubertät 

was genau soll daran schlimm sein?

Was möchtest Du wissen?