Ich jobe an einer Tankstelle und jemand hat mich versucht mit einem Messer zu überfallen. Polizei hat ihn. Kommt so jemand zwingend ins Gefängnis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an.

Ist er Jugendlicher, oder Erwachsen?

Bei einem Erwachsenen ist ein schwerer Raub mit mindestens 5 Jahren Haft belegt, wenn eine Waffe verwendet wurde.

Nun ist es bei Dir ja im Versuch stecken geblieben. Eventuell hat es Chance auf 2 Jahre, die gerade noch auf Bewährung ausgesetzt werden können.

Ein Jugendlicher wird nur in Jugendhaft kommen, wenn er entsprechende Vorstrafen hat.

Er war zwischen 35 und 45.

0
@valeNN

Dann geht er in U-Haft, ausser es gäbe etwas, was es zu einer "minderschweren Tat" macht.

0

die Betonung und die Strafe beruht auf den Wortlaut "Versucht", persönliche Einschätzung er bekommt nur ein dudu
An sowas wirst du dich gewöhnen müssen in deinem Job, unsere Tankstelle wurde das letzte 1/4 Jahr bestimmt 4 x überfallen und das in einem Kuhkaff...

Das ist versuchter schwerer Raub, somit ein Verbrechen. Die Wahrscheinlickeit daß er in Untersuchungshaft kommt ist sehr hoch.

"So jemand" kommt vermutlich nicht mal in die Nähe von einem Gefängnis.

Das ist jetzt eben meine Sorge. Nicht dass er zur Rache wiederkommt...

0

Ja, daran werden wir uns gewöhnen müssen. Diese Überfälle haben die letzten Jahre stark zugenommen....

Dann steht halt in der Zeitung. Intensivtäter wurde festgenommen. Schon der einhundertvierzigste Überfall...


Was möchtest Du wissen?