Ich interessiere mich für das Steuer-Sparpotenzial, das ein häusliches Arbeitszimmer mit sich bringt. Kennt sich jemand aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Arbeitszimmer muss natürlich vom Finanzamt anerkannt werden und darf iim Verhältnis zum sonstigen Wohnraum nicht zu groß sein. Was man alles absetzen kann, kannst du unter dem Link ganz genau nachlesen. Für mich persönlich lohnt es sich, ein häusliches Arbeitszimmer absetzen zu können, aber auf "Heller und Pfennig" kann ich dir die Ersparnis nicht beziffern.

http://www.steuernsparen.de/tipps-zur-steuererklaerung/alle-steuerzahler/1217-arbeitszimmer#4.%20Absetzbare%20Kosten

Was möchtest Du wissen?