ich hoffe ihr kiönnt mir helfen ;)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Also, Du musst schon selbst rausfinden, was Dich interessiert, also jobtechnisch. Möchtest Du im Büro arbeiten? Sprichst Du Sprachen? Möchtest Du gerne in die Pflege? Magst Du Menschen um Dich haben? Es gibt ja unendlich viele Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber solltest Du Dir Gedanken machen. Also zumindest eine grobe Richtung. Wenn Du das weisst, gehst Du zum Arbeitsamt in Deiner Stadt. Dort gibt es in aller Regel ein Berufsinformationszentrum, wo man sich erkundigen kann, was man in welchem Ausbildungsberuf lernt und können muss und wie der Job dann aussieht und was man da machen muss. So würde ich an Deiner Stelle mal schrittweise rangehen. Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Berufsfindung Jahr gibt es aber glaub nur für Handwerk da kommst dann überall 14 tage rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du gut in der Schule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maria45
26.01.2013, 19:11

naja also in meinem zeugnis habe ich zwei vieren viele dreien und auch mehrere zweien . also ich würde nicht sagen das ich gut bin aber auch nicht schlecht . :)

0

Was möchtest Du wissen?