Ich höre nur auf andere. Wo ist mein Problemnund was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Deiner Stelle würde ich mal über ein paar Monate gar keine Kleidung kaufen oder nur die allernötigste (sprich: Schuhe, wenn Du kein Paar mehr hast, das Dir passt). 

Achte mal, darauf, was Dir an anderen gefällt. Wenn Dir nichts gefällt und Dich das Thema gar nicht interessiert, ist das auch kein Problem. Nur würde ich kein Geld ausgeben, damit andere kurze Komplimente machen. Wie viel kosten solche Schuhe? Über 80 € mindestens, oder sogar mehrere hundert Euro, je nach Hersteller. Also sagen wir mal 80 € für ein kurzes Kompliment? 80 € für Schuhe, die Dir beim Tragen kein besonders tolles Gefühl geben? Wofür hättest Du die 80 € ausgeben können, um ein richtig gutes Gefühl zu bekommen? Zum Beispiel etwas für Dein Hobby.

Meine Regel lautet: Wenn mir etwas unwichtig ist, ich es aber haben muss, wird so wenig wie möglich dafür ausgegeben und ich achte nicht aufs Desgin (z.B. Fernseher). Wenn mir etwas wichtig ist, gebe ich mehr dafür aus als nötig, freue mich dann aber auch am Desgin oder an anderen, nicht zwingend nötigen Features (bei mir: Kamera).

Grundsätzlich kaufe ich NIE etwas, nur damit andere das bewundern, dafür wäre mir das Geld zu schade, wenn ich SELBST keine Freude daran hätte!

Also wäre mein Tipp für Dich: Warte mal ab! Lies ggf. den Blog "Miss Minimalist", der hält Dich vom Kaufen ab. ;-)

Warte, bis Du selbst etwas toll findest, setzte Dir dann eine Zeitspanne, in der Du es NICHT kaufst, in der sich der Wunsch also vergrößert und kaufe es erst, wenn Du richtig begeistert davon bist.

In der Zwischenzeit, versuche mal Komplimente für andere Dinge zu bekommen, z.B. Leistungen, Charakter, fröhliches Wesen, Hilfsbereitschaft ODER arbeite daran, dass Du nicht zwingend Komplimente benötigst. Ein interessantes Projekt ist auch, statt auf Komplimente zu hoffen, selbst welche zu verteilen für alles, das Dir positiv auffällt (die Komplimente müssen aber ehrlich gemeint sein, also nicht einfach irgendetwas nehmen, das Dir unwichtig ist!). Dadurch nimmst Du die Welt positiver wahr und wirst auch selbst positiver wahrgenommen und bekommst mit der Zeit automatisch auch selbst "besseres Feedback". Ob das dann direkt Komplimente sind, sei dahingestellt, aber man nimmt Leute, die einem das Leben verschönern, auch selbst als "besser", interessanter, freundlicher etc. wahr.

Mein Rat an Dich: Regel ab heute bis sagen wir mal Ende Mai: Kaufe NICHTS, von dem Du nicht selbst hundert Prozent begeistert bist und kaufe nichts Überflüssiges, vor allem nicht nur "für andere Leute"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertundso
17.02.2016, 19:16

das soll jetzt nicht arrogant wirken aber ich bekomme immer Komplimente für Leistungen naja außer das ich faul sein kann :D, Charakter, Fröhliches Wesen und hilfsbereitschaft. Bis Ende Mai wird schwierig. Ende März hab ich Geburtstag und da wollte ich ein spezielles Armband aus Kanada und eine schöne Armbanduhr. Ich hatte noch vor weitere Klamotten zu kaufen wie eine Jeans und paar Oberteile. Ich will diesen Drang loswerden immer zu wissen was andere über mich äußerlich denken. Ich habe zu den neuen Schuhen mehr Komplimente bekommen als Schlechte Kritik. Schlechte Kritik war "Sehen aus wie deine Timbalands" , "Hast kein Geschmack" und "Gefällt mir nicht. Obwohl es nur drei Kritikpunkte waren und der Zahl der Komplimente unterlegen sind denke ich eher an die Kritikpunkte nach als glücklich zu sein. Ich werde mir Miss Minimalist mal angucken :)

0

Ich glaube du musst ein wenig selbstbewusster werden. Mir ging es eine Zeit lang auch so, dass ich immer auf andere gehört habe und mich nicht getraut habe das zu machen was ich wirklich will. Du solltest anfangen dir darüber klar zu werden, dass es egal ist ob deine Klamotten anderen gefallen, die Hauptsache ist, dass sie dir gefallen. 

Vielleicht kannst du ja mal mit einem engen Freund/in darüber reden und ihr oder ihm sagen, was dein Problem ist. Er oder sie spricht dir dann wahrscheiblich Mut zu und du kannst dein Selbstbewusstsein stärken.

Du kannst auch versuchen in der nächsten Zeit die Sachen zu kaufen, die dir selbst gut gefallen und wenn jemand Kritik äußert einfach darüberzustehen und zu sagen dass es dir gefällt und dass das das einzige ist was wichtig ist, denn jeder hat andere Meinungen und dir gefallen auch nicht alle Sachdn an anderen aber man darf sich das dann nicht zu Herzen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mertundso
17.02.2016, 19:18

Ja das stimmt mit dem Selbstbewusster werden :/ Ich nehme mir schlechte Kritikpunkte zu stark ans Herz

1

Arbeite an deinem Selbstwertgefühl. 

Es ist traurig, wenn man sich so sehr von der Meinung abhängig macht. Da kann man ganz leicht in böse Fallen tappen. Und kann auch leicht zum Mobbingopfer werden. 

Also solltest du unbedingt an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. 

Dir sollten andere Meinungen (fast) egal sein. Was du fühlst und empfindest ist wichtig. Dann musst du dir auch nicht zwanghaft immerzu neue Sachen kaufen, um Bestätigung von anderen zu bekommen. 

Glänze lieber mit deiner Ausstrahlung als mit deiner (Ver-)Kleidung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?