ich höre meinen verstorbenen Hund!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du mit den hund aufgewachsen bist dann hast du jeden Tag sein Bellen gehört und auch jaueln...Der Mensch gewöhnt sich damit so sehr an die Geräuche dass er sie auswendig kann...Dass was du hörst sind einfach nur deine Errinerungen und du wirst es so lange hören bis du den tot richtig verarbeitet hast...Vlt sagst du jetzt, ich habe ihn doch richtig verarbeitet, aber das stimmt nicht ganz, man denkt es, ja man ist richtig davon überzeugt, aber dann hörst du ein hund oder siehst einen der fast genauso aussieht und du wirst an ihn errinert.

Ich spreche aus erfahrung, als ich 6 Jahre alt war, ist mein Vater an Grebs verstorben, damals stand ich unter Schock. Ich habe ihn ständig reden hören, habe seine ermahnungen gehört wenn ich irgentwas falsch gemacht hatte.

Du musst keine Angst haben dass du verrückt bist...Es ist normal. Aber es wird auch nicht so sein dass er wieder von den toten aufersteht, er ist tot. Du höst blos deiner errinerungen.

Hallo,

du scheinst dieses Tier wirklich sehr geliebt zu haben... macht mich richtig traurig wenn ich das lese. Vielleicht redest Du es Dir nur ein, es gut verkraftet zu haben und die Wirklichkeit sieht ganz anders aus? Was eine sehr schöne Sache ist, für alle die daran Glauben ist die Tierkommunikation. Du wirst bei Interesse sicher jemanden in Deiner Nähe finden, der sowas macht. Es gibt dabei auch die Möglichkeit mit bereits verstorbenen Tieren zu kommunizieren. Es ist ein Wunder, an der nicht ein jeder glaubt. Vielleicht möchte Dir Dein Tier etwas sagen?!

Ich Glaube daran, weil ich eine sehr besondere Beziehung und Bindung zu den Tieren habe. Es ist eine wunderschöne Erfahrung in meinem Leben, die ich sehr gerne mit all denjenigen teile, die an diese "andere faszinierende Welt" Glauben.

Gruß

Da du deinem Hund noch machtrauerst, ist es sehr wahrscheinlich, dass dein Gehirn mit dem Weinen deines verstorbenen Hundes eine sozusagene Verbindung herstellt. Das ist ganz normal, ich höre auch selten mal das Lachen meiner Brüder, wenn ich gerade an sie denke. Dass kann sich sehr realistisch anhören, mach dir aber keine Sorgen, du bist nicht schizophren oder so.. :) falls es dich stört, solltest du aber eine Therapie machen :)

Hallo Checker002, Mein Hund ist auch vor kurzer zeit gestorben. Er ist 14 geworden und ich bin mit ihm aufgewachsen. Damals konnte ich mir niemals ein leben ohne ihn vorstellen oder wenn er mal gestorben ist. Glücklicher weise habe ich den Tod meines Hundes gut verkraftet aber dennoch habe ich manchmal dass Gefühl dass ich ihn auch höre. Ich glaube dass ist ganz normal und ausserdem glaube ich dass es unseren Hunden gut geht da oben im Himmel. Biss dann!

herzliches beieid. es tut mir sehr leid.

ich hoere auch manchmal meine hunde bellen, wenn sie gar nicht bei mir sind..im uralub zum beispiel... man kann sich auch akkustisch an hunde erinnern.

vielleicht schenkst du -wenn du wieder etwas frei bist vom gedanken an deinen hund, einem hund aus dem iterheim deine libe -er wird dir es danken.

Ich finde die Antwort so einfühlsam. Einfach toll!!!

0

Hallo,

mensch Du, das ist immer ganz ganz schlimmm und tut mir sehr leid für Dich.

Was Du beschreibst gibt es druchaus. So etwas ist kein Humbug und man ist auch nicht irre. Das gibt es.

Lass noch etwas Zeit vergehen und versuche Deinen Hund innerlich los zu lassen.

Lass Deinen Hund gehen....................

Du wirst sehen es wird besser und dann ganz weg gehen.

Dir alles alles Liebe♥

Omg !!!!!!! Hast du es schon deinen Eltern gesagt ??? Ich finde es ( nicht böse gemeint :-)) ziemlich komisch !! Deinen Hund weinen hören kp !! Sah's mal deinen Eltern ( wenn du's nö h nicht gesagt hast ) und frag was die dazu sagen. Und wenn sie sagen dass du für das alles nur einbildest dann frag mal einen Psychologen !! ( auch nicht böse gemeint)

Ich denke Deine Trauerzeit ist noch nicht vorbei.

Das tut mir leid für dich:-( Das mit dem hören ist so ne andere Sache...

Vielleicht konntest du den Tod von deinem Hund verkraften aber kommst nicht mit der Stille klar... Du vermisst dein Hund sehr... manchmal nehmen wir Menschen Sachen war,die uns erst später auffallen. die Mutter von meiner Freundin sah ihren Oper immer... Als sie Kind war.

manchmal wenn ich bei meiner Mom bin und von mein Das wieder komme,Hör ich auch das Halsband von meinem Hund dort Rascheln.

Bei mir ist das aber so eine Sache,ich kann die Trennung hält nicht so verkraften....:(

Ich hoffe ich konnte dir helfen, Wenn du noch weitere Fragen hast kannst du mich jeder Zwit fragen:-)

Liebe Grüße, Google2000

P.s bin auch 13 :D

Was möchtest Du wissen?