Ich höre meine Wecker nicht und mache Ihn im "Schlaf" aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Keylo325,

wenn es nur darum geht, dass du den Wecker hörst und nicht im Schlaf wieder ausschaltest: versuch doch mal, ihn an das andere Zimmerende zu platzieren? Dann musst du auf jeden Fall aus dem Bett raus und aufstehen, um den Wecker auszuschalten. Und dann am besten nicht nochmal die "Snooze"-Taste drücken, sondern wirklich aufstehen!

Eventuell könntest du auch ein Familienmitglied oder einen Mitbewohner bitten, dich morgens aufzuwecken?

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wäre es mit einem old-style Retro-Doppelglocken-Wecker mit Hammer, davon zwei/drei in das andere Ende vom Zimmer. Wenn Du aufstehst, nicht wieder ins Bett (auf gar keinen Fall), sondern kaltes Wasser ins Gesicht.

Wenn Du aufgestanden bist, ist das schlimmste überstanden, Du bist wach, kannst zur Arbeit gehen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh früher schlafen.

Du brauchst Deinen Schlaf und dieser Bedarf ist dann einfach länger als was man Dir immer so verklickern wollte. Du bist einfach ein Langschläfer und das ist völlig normal.

Versuche früher schlafen zu gehen, denn sonst kannst Du Dir noch 100 Wecker hinstellen, doch Du wirst nur den gegenteiligen Effekt erhalten. Der Punkt ist, dass sich Dein Schlafbedarf bei jeder unnatürlichen Störung verlängert und darum dauert es mit jedem Wecksignal einfach länger, bis Du klar wirst.

Falls Du eine Eule bist und abends nicht runter kommst, dann musst Du Dir Rituale angewöhnen. Schalte alle Ablenkung aus – TV, Smartphone, PC, etc. Putz Dir die Zähne und noch einmal pullern und mach Dich bettfertig. Lies etwas Langweiliges/Unspannendes. Das ermüdet die Augen und den Geist. Mach das im Bett, dann kannst Du gleich einschlafen – also das Lesen und nicht das Pullern!  xD

Wenn Du noch was für die Ausbildung lernen musst, dann lies das. So schlägst Du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: zum Einen lernt man besser kurz vor dem Schlafengehen und zum Anderen macht das Lesen müde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du es schon mit nen extrem lauten uns schrillen weckst versucht? Ich glaube es gibt auch ein armband das stromstöße abgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?