Ich höre mein Wecker nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besorge Dir eine Blechwanne oder einen Blecheimer.Lege sie mit der Öffnung in Richtung Dein Bett.Stelle den/die Wecker da rein.Wenn die dann losgehen stehst Du garantiert senkrecht im Bett. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirCrow
01.04.2016, 01:07

:D

0

Liegt es vielleicht am Klingelton? Wenn bei mir irgendwelche Musik abgespielt werden würde, dann würde ich das in den meisten Fällen wohl auch nicht registrieren. Versuche den nervigsten Ton zu nehmen, den du finden kannst. 

Ich denke mal du hast schon mehrere Zeiten eingestellt? Also, dass es mehr als einmal klingelt.

zB haben die Wecker, die ich immer hatte, fast alle den gleichen Ton und das ist eben nun drin, dass das eben der Ton ist, um aufzuwachen. Wenn du so einen Ton auch gewohnt bist, dann versuche den zu benutzen.

Wie siehts mit Schlaf aus? Du schläfst genug? Ich hab so meine Zeiten (zwischen 2-4 Stunden etwa), da wach ich einfach nicht auf, egal wie laut der Wecker oder andere Dinge um mich herum sind. 

Oder versuche, wenn möglich, den Ton noch zu verstärken, zB in ein Glas/eine Schüssel legen.

Wie bist du vorher aufgewacht? Dadurch, dass dein Bruder (?) auch wach wurde? Wurdet ihr geweckt?

Eventuell kann dich mal jemand wecken und lässt dabei diesen Ton laufen, dann gewöhnst du dich eventuell daran, dass das eben das Zeichen ist.

Oder schau mal nach speziellen Weckern. Gibt doch welche, die dann durchs Zimmer fahren, wenn die dabei dann auch noch laut sind und/oder irgendwo gegen fahren, dann wirst du eventuell davon wach.

Falls jemand innerhalb deiner Familie oder Bekannten handwerklich begabt ist, vielleicht lässt sich da auch was zusammen bauen.. Etwas, dass dir die Decke wegzieht, irgendetwas auf dich wirft o.Ä. :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tralalalala0
01.04.2016, 01:48

Meine Mutter weckt mich immer wenn ich ihn nicht höre! und Schlaf habe ich immoment nicht wie z.b jetzt grade bin ich total wach

0

Klingt vielleicht dumm, aber dein Handy muss an sein damit er klingelt. Außerdem versuch mal ihn auf "in 1 Minute" zu stellen, nur um zu gucken, ob er denn funktioniert und wie laut er denn tatsächlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tralalalala0
01.04.2016, 01:05

Handy ist immer an und das hab ich schon probiert und er ist echt laut meine Mutter wird sogar wach obwohl die unter mir ist

0

Such dir etwas agressives raus, was du normalerweise nicht hörst. Besorge dir eine Bluetooth Box die d übernachten verbunden lässt damit es morgens lauter ist. Oder stecke dir Kopfhörer rein, damit der Alarm dadurch gespielt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Handywecker nehmen und in ein Glas stellen und dadurch wirds doppelt so laut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?