Ich höre in der Nacht immer wieder Geräusche im Haus

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solche ängste hatte ich auch mal...bin auch erst 16:) Aber zurzeit fällt es mir nicht schwer die Nacht ganz alleine ohne jemanden dabei zu haben in meinem Haus zu verbringen :) denk dir einfach, dass du hier sehr sicher bist und dir nichts passieren wird und wenn du die Geräusche nicht hören möchtest dann hör Musik oder schalt den Fernseher an damit du dich ein bisschen ablenken kannst und mach deine Tür zu denn das hilft immer ;) ( auch bei mir) ich wünsche dir eine wunderschöne erholsame und beruhigende Nacht :)

Wohnst du alleine oder mit jemanden zusammen? Vlt kannst du einfach mit einer vertrauten Person darüber reden, vlt kannst du sie/ihn auch anrufen & reden, bis du dich beruhigt hast :)

RebeccaLena 10.06.2014, 00:03

Bei mir schlafen alle schon :/

0

Ich glaub jeder kennt das Gefühl, das man sich nicht "allein" oder "beobachtet" fühlt...

insbesondere Nachts wenn eigentlich alles ruhig ist und wir jedes Geräusch viel intensiver wahrnehmen.

Die Spötter hier darfst Du also getrost ignorieren ^^

Und nein, vermutlich ist niemand im Haus, auch kein Geist oder Dämon.

Vielleicht knackt der Kühlschrank - oder die alte Holztreppe....ein Wind steht auf Schornstein oder Fenster und hört sich seltsam an...

Mir hilft dann immer, wenn ich mir z.B. bei Youtube lustige Clips ansehe...paar Minuten reichen da schon... und dann ist es wieder vorbei...

Schlaf gut :-)

Hi RebeccaLena, wie wär es zB wenn deine Zimmertüre abschließt und das handy neben das Bett legst? LG Korinna

RebeccaLena 10.06.2014, 00:04

Habe leider keinen Schlüssel für die Zimmertüre. Aber ansonsten ein guter tipp :)

0

Durch deins Angst hörst du die Geräusche nur lauter als sonst, die sind eig immer da

Ich weiß nicht wie alt du bist... aber ich Skype dann immer mit Freunden, das hilft wirklich ;)

Vielleicht ein Marder

RebeccaLena 10.06.2014, 00:01

Mmh, eure Antworten, werden immer besser ;)

0

Was möchtest Du wissen?