ich höre da ständig ein rauschen in meinem ohr ist das normal?

9 Antworten

das ist nicht normal, auf jeden Fall Blutdruck messen und schnellstens den Arzt aufsuchen zur weiteren Abklärung. hast Du genug Flüssigkeit zu Dir genommen ? das ist eine ernstgemeinte Frage.Leg Dir ein feuchte nicht zu kaltes Tuch in den Nacken , das beruhigt und hilft

Tinnitus ist kein Blutgerinnsel, sondern ein akustisches Phänomen, das vom Hirn gesendet wird. Jeder Mensch hat ein Grundgeräusch im Ohr, das wird aber vom Hirn gefiltert. Eine simple Erkältung, bestimmte Medikamente, zuviel Lärm (Disco, Arbeitslärm etc.) und auch Stress können einen Tinnitus auslösen. Man muss unterscheiden zwischen akutem und chronischem Tinnitus. Ich würde es beim Arzt abklären lassen. Falls es von einer Erkältung herrührt, kann Antibiotika helfen. Nicht zu stark auf das GEräusch konzentrieren, denn da denkt das Hirn, es sei wichtig und programmiert sich das. Tinnitus ist zu 99 % ungefährlich, trotzdem klärs beim Arzt ab, bevor es chronisch wird. Ausserdem nimmt jeder 5. einen Tinnitus wahr, die meisten können problemlos damit leben.

das frage ich mich auch, war beim ohrenarzt der arzt sagte das ich nix im ohr habe aber ich bin schwerhörig vl. ist das normal bei mir aber es raschelt bei mir immer noch am linken ohr -.- das nervt

bei mir rauscht es auch, seit nun bald 30 Jahren

0
@DerSteppenwolf

bin seit der geburt schwerhörig trage hörgeräte höre aber gut aber seit mit 19 hat es angefangen mal dauert höchstens 1std. dann geht es weg, ich glaube weil ich viel telefoniere zur zeit...

0

Was möchtest Du wissen?