ich höre an den Ohren nix mehr und ist es ok das ich dabei starken Kopfweh hab und so und warum brülle ich aber denke das ich es nicht mache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi, ja ein Gang zum HNO scheint dringend appliziert. Dass du brüllst, ganz besonders dass du meinst es nicht zu tun, erklärt sich durch deine geänderte Hörwahrnehmung. Du verstehst die anderen schlechter und hebst deshalb automatisch deine eigene Lautstärke an. Die anderey Symptome können vielerlei Ursachen haben. Am besten ist, ein Facharzt schaut es sich direkt an, dann muss nicht spekuliert werden was es sein könnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Montag zum Arzt ? Da würde ich mal eher hingehen.... das klingt ja nicht so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein hörsturz sein bedeutet das du auf einmal schlechter höst als davor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?