Ich hör alles nur noch gedämpft (Erkältung)

5 Antworten

Erkältungsbad, gegen Erkältung, und NeoCitran.. das gedämpft hören könnte auch von einem Pfropf sein..ist es nur auf einem OHr? Dann kann das noch wahrscheindlich sein, und sonst wird es wohl an der Erkältung liegen.

Nein, ist auf beiden Ohren.

Danke für den Tipp.

0

inhalier mit wasser tigerbalm das söllte deine grippe dämpfen und schmier dich mit vick vaporub oder so ein dick einpacken über nacht

Danke für deinen Tipp.

0

du mußt die nase frei bekommen, denn wenn die nase zu ist bekommt man ohrenschmerzen, also inhallieren mit heiss wasser und kamilleteebeutel rein, mit salzwasser die nase spülen, ich nehm 500 ml warm wasser und da einen gestrichenen teelöffel salz rein und dann das wasser richtig in die nase ziehn und wieder rauslassen, ist gewöhnungsbedürftig aber es hilft, das salzwasser hat heilende wirkung und lässt die nasenschleimhäute schnell abschwellen.ich weiß es weil ich es so gemacht hab und der tipp kam vom hno

schneide eine twiebel durch und halte die schnittstelle an das ohr, da hilft wie antibiotika

und hno unbedingt u bei schmerzen muss er dich sofort dran nehmen

gute besserung

Gesundheitscheck Vorbereitung?

Hallo ich habe kommenden Monat einen Termin zum Gesundheits Check bezüglich einer Ausbildung beim Volkswagen Konzern. Dies beinhaltet ein EKG, Urinprobe, Lungenfunktion, Hör-und Sehtest und Blutdruckmessung. Meine Frage bezüglich dessem ist was die beste Vorbereitung darauf wäre bzw. was man auf jeden Fall vermeiden sollte.

Bitte um Rückmeldung, Danke.

...zur Frage

Was hilft effektiv gegen Schnupfen, bitte Tipps?

Habe seit 2 Tagen schnupfen, so stark dass ich teilweise gar nicht durch die Nase atmen kann. Nehme Spray, das hilft aber nicht auf Dauer. Was kann ich sonst noch gegen Schnupfen/ eine Erkältung tun??

...zur Frage

Warum werde ich immer krank nachdem ich viel geweint habe?

Ich habe gestern mit meinem Freund "mit dir an meiner Seite" geguckt. Ich hab Rotz und Wasser geheult und hab war danach furchtbar aufgewühlt. Heute bin ich erkältet richtig schlimm. Und das ist nicht das erste Mal. Immer wenn ich schlimm geweint habe und ich dann so aufgewühlt bin, bin ich krank. Passiert mir wirklich oft so was. Danach hab ich Fieber und Kopfschmerzen, schnupfen und alles. Kennt ihr das? Kann das zusammen hängen? Oder hängt es doch nicht zusammen?

...zur Frage

Sparkasse möchte Termin vereinbaren.Wieso?

Hallo, heute hab ich einen Anruf von der Sparkasse bekommen, da Sie mit mir einen Termin vereinbaren wollten. Habe mich für einen Termin in einem Monat entschieden war aber so blöd nicht nachzufragen, weshalb die einen Termin wollten. Was kann ich mir darunter vorstellen? Evtl könnte es darum gehen, dass mein Studium bald endet. Jedoch wäre es mir dort unangenehm wenn ich über iwelche dubiosen Überweisungen befragt werde.

Danke im voraus.

...zur Frage

Was hilft bei Erkältung vermutlich?

Also folgendes hatte letztes woche ne Rachentzündung und habe jetzt irgend ne komische Erkältung leider habe schnupfen, verschleimten hals, kopfweh,und wenn ich was schlucke ne komischen geschmack im hals ka warum vhl.weil mein hals sehr verachleimt is? Aber was hilft dagegen? Könnt ihr mir da weiter helfen

...zur Frage

über einen Monat lang husten gehabt, dann 2 Wochen ruhe, jetzt wieder husten...

Vorweg, ich habe am Montag einen Termin beim HNO-Arzt.

Aber trotzdem meine Frage, was kann das sein? oder eher, was stimmt mit mir nicht? Ich rauche, ich trinke ab und zu Alkohol. Mein Blutdruck ist dauerhaft niedrig (immer unter 100/60) hatte auch schon 60 zu 35 und war bei Bewusstsein. Mein Puls hingegen ist seit geraumer Zeit im Ruhezustand bei 90, seit einer Woche jetzt bei über 100. Das atmen fällt mir schwer und der husten ist unerträglich, dabei ist er morgens gering und nimmt im Laufe des Tages zu (mit Schleim). War jedoch auch die letzte Woche ständig unterwegs weil wir auf Klassenfahrt waren. Fieber hatte ich gestern leichtes... sonst nur erhöhte Temperatur. Ich denke es ist nur eine leichte Erkältung, aber es ist schon ätzend wenn man über einen Monat "erkältet" war, dann 2 Wochen Ruhe hatte und jetzt alles von vorne anfängt nur etwas heftiger.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?