Ich hgabe Angst ein Tampon zu benutzten. Was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! Ich hatte genau das gleiche Problem! Ich habe meine Periode seit einem Jahr und benutze Tampons erst zum Zweiten Mal. Davor hatte ich auch immer Angst, welche zu benutzen, weil ich das Gefühl komisch finde. Aber jetzt ist es wirklich viel besser!! Wirklich! Das erste Mal ist unangenehm, aber man gewöhnt sich schnell daran. Denk einfach daran, dass es die halbe Welt benutzt. Und wie es geht, eigentlich auch total simpel. Kauf dir am Besten die ganz normalen Tampons von O.B.. Dann gehe auf Toilette und wasch dir vorher deine Hände. Dann setzt du dich auf's Klo und probierst einfach den Tampon reinzuschieben. Also vorher natürlich die Folie abmachen. Es wird sich ecklig anfühlen. Aber steck ihn soweit rein, bis dein Finger nicht mehr geht. Es wird für dich bestimmt eine Überwindung sein, aber mache es einfach! Und du musst ihn wirklich weit reinstecken, sonst bemerkst du ihn und ihn dann wieder rauszubekommen kann ein bisschen ziepen. So, dann wartest du. Kommt darauf an, wie stark deine Tage sind. Nach 3-4 Stunden, kannst du ja mal kontrollieren, ob er sich schon lösen lässt. Also ein bisschen an der Schnur ziehen, aber nicht zu doll! Aber eigentlich merkst du es, wenn er raus möchte. Weil er rutscht dann nach unten und du bemerkst ihn. Eigentlich ganz simpel. Dann holst du ihn raus und schmeißt ihn weg. Aber nicht ins Klo schmeißen!!

Also ich kann dir nur raten Tampons zu benutzen. Überwinde dich, dann wird alles einfacher. Ich fühle mich viel wohler! Ich bemerke gar nicht mehr, dass ich meine Tage habe. Ach ja, aber in der Nacht benutzte lieber eine Binde! Weil die Scheide sonst austrocknet. Aber abends ist ja auch egal, da schläft man ja eh!

Du schaffst das schon! Viel Glück & Mut! (:

3

danke! Ich werde es auch bald versuchen ! :)

0

Im Zweifelsfall ist deine Mutter bei sowas die beste Ansprechpartnerin. Ansonsten andere Freundinnen oder ein Frauenarzt.

du hast doch bestimmt ein paar freundinnen, die dir da helfen können,..oder geh zum frauenarzt..die können dir das auch erklären. ich hatte damals auch angst..und mittlerweile ist das schon ganz normal die zu benutzen :)

3

ok, danke :)

0

Angst das Tampon stecken bleibt wie damals?

Hallo, damals vor 2 Jahren blieb bei mir ein Tampon stecken so das ich zum FA musste. Nicht weil zu groß war sondern weil er kaputt ging und so festgehackt hatte . Jetzt benutze ich die teuren von ob und die kleinsten habe heute nach dem Vorfall zum ersten Mal wieder einen drin und habe das Gefühl er drück und angst das er nachher nicht wieder raus geht.was mach ich gegen die angst hab echt Panik

...zur Frage

Kampfsport mit Binde oder Tampon?

Ich bin 13 und gehe Kickboxen.Ich habe Angst das bei der Binde was daneben gehen könnte,aber ich habe in der Schule bis jetzt Binden benutz.Und bis jetzt,hab ich das Training für die Woche dann immer ausfallen lassen,aber das kann ja keine Dazerlösung sein.Was meint ihr?

...zur Frage

Wieso krieg ich keinen Tampon rein?

Ich hab mir jetzt schon zahlreiche Videos angeschaut, Fragen zu dem Thema gelesen aber es klappt einfach nicht. Manchmal hab ich das Gefühl meine Scheide ist viel zu eng dafür.

Ich hab es immer mit den kleinsten Tampons (Ob pro comfort mini) versucht aber selbst die sind ungefähr 3 mal größer als mein "Loch". Der Tampon passt einfach nicht rein. Ich hab den quasi unbenutzten Tampon dann mit Wasser vollgesogen weil ich wissen wollte, wie groß der wird und ich muss sagen, selbst wenn ich den Tampon reinbringen würde, ich hätte Angst das ich ihn nichtmehr rausbekomme weil er ja dann viel größer ist...

Kann es sein das mein Scheideneingang einfach zu eng ist? Wenn es jetzt die maxi Tampons wären würde ich es ja verstehen aber ich schaffe es nichtmal mit den Kleinsten. :(

...zur Frage

Kann nicht schlafen. Periode

Hallo :) Ich habe seit ein paar Tagen meine Tage und ich benutzte erstmal nur Binden. Aber ich kann nicht schlafen. Es ist so ein unangenehmes Gefühl, dass mich tagsüber auch nervt, aber nachts beim liegen ist es besonders schlimm... Und einen Tampon soll man ja alle 4 Stunden wechseln. Eine Binde zwar auch, aber ich habe gelesen, dass es über Nacht okay ist. Meine Frage: Was benutzt ihr, wenn ihr eure Periode habt nachts? Tampons oder Slipeeinlagen, und ist es euch auch so unangenehm? ;) Danke !!

...zur Frage

Freundin bekommt bald ihre Tage, muss aber zu einer Schwimmbad-Feier, Angst... Tampon, Hilfe?

Hallo Leute, Meine Freundin aus Berlin geht nächste Woche zu einer Geburtstagsfeier, im Schwimmbad, ABER SIE BEKOMMT DA LEIDER IHRE TAGE! Sie hatte noch nie Tampons benutzt... Und hat Angst, dass was schief läuft, wie kann man ihr bloß helfen? AUßERDEM: Kann man Tauchen? Weil ich habe gehört, dass es nach einer gewissen Tiefe... Ach die Arme 😭 BITTE HELFT IHR! DANKE FÜR ANTWORTEN LG JOJO XY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?