ich haue von daheim ab

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da deine Familie dir sowieso auf den Senkel geht, sei einfach froh, dass du so leicht für 4 Wochen weg kommst. Es ist überhaupt nicht schlimm in einer Klinik. Dort sind wenigstens Menschen, die Interesse an dir haben und sich um dich kümmern. Dort erfährst du Unterstützung.

Geh dir die Klinik wenigstens mal anschauen und rede mit dem Leiter der Klinik. Ich glaube, du stellst dir so einen Ort nicht ganz richtig vor. Es hat dort sicher viele andere junge Menschen, denen es ähnlich geht wie dir.

Wenn du wirklich auf gar keinen Fall gehen willst, wird dir nur reden helfen. Und das ganze ohne viel Emotionen und Geschrei. Sondern sachlich und bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:37

ja aber wenn mein vater mich dann wieder schlägt da hab ich kein bock drauf und da kann ich nicht sachlich bleiben. letztens hat er mir gesagt ich trete dich aus dem auto und ich glaube das hätte er gerne gemacht. ganz ehrlich wie kann man nur schlagen?!

0

Du solltest mit deinen Eltern drüber reden, was deine sorgen sind und nach einer Lösung Suchen mit ihnen!

Da es immer noch deine Eltern sind, glaube ich nicht, dass du ihnen egal bist und dass sie gewillt sind eine Lösung zu finden, dass es dir gut geht ;)

Alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:08

nein die haben noch nie was für mich gemacht die sind

0

Klar kann ein Erwachsener was dazu sagen, "das machst du nicht", zum Beispiel . Ob du es machst liegt an dir, und an der Frage ob du angebunden bist oder nicht. Also ich meine damit z.B Ketten, Fesseln, Explosive fernegsteuerte Halskrausen etc.

Ich frage mich eher warum du nicht in die Psychatrie willst? Schlimm ist es dort auf jeden Fall nicht. Wenns bei dir Zuhause so schlimm ist, dann mach das doch einfach, begreife es als Urlaub. Vermutlich lernst du da sogar mehr nette Menschen kennen als normalerweise. Abhauen sollte das letzte Mittel sein, und voallem, wo willst du hin? Punk werden? Beim Kumpel hausen? Pflegefamilie, Jugendwohngruppe?

Überlegs dir gut, danach wird sich alles für immer verändern.

Gruß Xira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:11

ja oke aber ich will nicht in die psychatrie die ist schei*e!!! ich will lieber mit meinen 2 kleinen brüdern chillen und mit freunden was machen und so kb auf das

0

hallo

da schreiben etliche...red mit deinen eltern. sicher,das wäre eine richtige und gute sache . raten,können das viele aber die praxis ist doch wohl eben das dieses vermutlich nicht möglich ist . in einer familie das letzte glied in der kette sein ist nicht leicht , da geht man nicht einfach hin und redet mit den eltern . da würde sich auch nicht die frage psychatrie ja oder nein stellen . wenn auffälligkeiten , depressionen ect da sind ist es nicht sache eines kindes mit den eltern zu reden sondern oberstes gebot der eltern das reden zu übernehmen um festzustellen woher die depressionen kommen . vielleicht ist , abhauen , eine möglichkeit die eltern wach zu rütteln , vielleicht auch nicht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:51

meine eltern hören mir nicht zu. wenn ich es meinem vater sag und ich habe recht da habe ich angst das er mich schlagen kann.

0

Wenn du minderjährig bist schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da will dir dein Vater einmal helfen und du haust ab, super Idee! Und zu allen die sagen sowas ist keine Hilfe, vielleicht weiß der Vater sich einfach nicht anders zu helfen, geh zu nem Therapeuten die werden euch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:50

lösch deinen kommentar der ist echt untermenschenmäßig! was heißt da hilfe!!! ich könnte da ambulant hingehen aber dad moped hat er mir nie gemacht wie versprochen und hinführen kann er mich ja auch nicht wegen seiner arbeit. ohne spaß junge geh wo anders deine sachen sagen keiner hören will!

0
Kommentar von fesoma
30.06.2014, 06:56

Was ist den daran "untermenschenmäßig"? Moped, hinführen? Sorry ich seh da keinen Zusammenhang, eher verstehst du nicht wie meine Antwort gemeint ist!

0

Dazu sagen könnte man sicher viel. Eine Frage wird erlaubt sein:
wo gehts hin und wie hoch ist Dein Reisegeld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:09

ich weiß nicht wo genau aber ich will nicht in die klapse!

0
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:29

ich habe jetzt auch ein eigenes zimmer und meine kleinen brüder meine freunde und so verstehen micj die geben mir genug aufmerksamkeit. das problem ist meine eltern wollen das. die machen mir dauernt stress so das es mir beschissen geht.

0
Kommentar von Depri1234
30.06.2014, 06:47

ja e aber ich habe einen gewissen halt. mein vater nimmt ihn mir weg und mein großer bruder auch wenn die mich schlagen. verstehst das ist ja das. die lösen die probleme bei mir mit gewalt deswegen habe ich sogar schon angst vor denen aber nur ur wenig! wenn die beiden nicht wären dann hätte ich echt keine probleme ich hasse sie übrigens

0

Was möchtest Du wissen?