Ich hatte Word usw. auf meinem alten Laptop aber auf dem Neuen sind sie nicht vorhanden. Muss ich sie jetzt neu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst eine Lizenznummer. Aber wenn du das komplette office haben möchtest, so lade dir doch openoffice herunter. Das ist vollkommen kostenfrei und du hast im Prinzip was das Microsoft office auch kann. Du kannst alle Worddateien öffnen und auch wieder als solche speichern wenn Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, geht nicht, denn du brauchst schon eine ausführbare Datei. Unter Windows wäre das eine .exe, unter OS X eine .dmg

Ein Programm besteht ja, sofern es nicht eine Anwendung ist, die man direkt und ohne Installation starten kann, aus mehr als nur eben der Datei, die man zum Öffnen anklickt. Unter Windows z.B. werden ja noch etliche andere Verweise und Einträge bspw. in die Registry geschrieben, was schon eine relativ komplexe Sache ist.

Unter OS X ist es ähnlich, wenn auch nicht so gravierend.

Aber aus deinem Thread - und das müssen wir hier immer wieder sagen - kann man leider nicht ablesen, welches System du nutzt, um welche Office-Version es sich handelt usw. Solltest du mit Snow Leopard arbeiten, nur ein Tipp: Time Machine.

Also ich würde dir Open Office empfehlen. Das ist kostenlos und damit kannst du alles machen was du auch mit Word machen kannst.

Du kannst auch Word Dateien öffnen und deine im Open Office geschriebenen Dokumente auch im Word Format speichern sodass andere es dann auch problemlos öffnen können...

Wie Sponso schon sagt wissen wir nicht welches System du überhaupt nutzt aber Open Office gibt es für Windows und auch für Mac.

Probiere es einfach mal aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?