Ich hatte vor zwei Tagen Mett gekauft, kann oder sollte ich das noch angebraten essen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

hallo,

Nach der Hackfleischverordnung muss das Verbrauchsdatum beim Inverkehrbringen 2 Tage betragen. Wenn du es Freitag gekauft hast undes im Kählschrank war, dann kannst du es heute bedenkenlos essen. Ich denke Kommentare sollten nur abgegeben werden wenn diese auch einen richtigen Inhalt haben.

Gruss Thomas

Zimmbi 13.06.2010, 18:01

Ja, ja die lieben Verordnungen... halten sich denn auch alle an diese? Zwinker

0

weck schmeissen, das ist nicht mehr genissbar, nicht das du noch eine lebensmittelvergiftung bekommst

Ich würde es meinen Hunden geben, denn die können so ein Fleisch noch verkraften.

Wenn es noch verpackt im Kühlschrank war, ist das schon noch geniessbar, Brate es gut an, dann kannst Du es noch Bedenkenlos Essen. G.Elizza

Silke5 13.06.2010, 21:27

sowas ist nicht mehr genissbar man sollte mett bis zum nächsten tag verbrauchen

0

Wenn es abgedeckt bei 4 Grad im Kühlschrank lag ist es noch genießbar.Gut durchbraten.Aber kein Mettbrötchen mehr davon machen.;-))

lieber nicht, frisches Hackfleisch sollte man innerhalb von 24 Stunden aufbrauchen.

Salzprinzessin 21.07.2010, 10:47

Das bezieht sich auf die frische Verwendung, nicht auf gebratenes Hackfleisch.

0

in den Mülleimer damit, Deiner Gesundheit zu Liebe...:-(

Wenn es nicht riecht und normal anschaut, kannst du es noch braten.

LG hani99

nein, das kannst/solltest du nicht mehr essen!

Würde ich dir nicht empfehlen! ;-(((

nein schmeis es lieber weg

Was möchtest Du wissen?