Ich hatte vor 2 wochen eine leistenzerrung und meine hausärztin sagte dass es

3 Antworten

Ein Mensch ist keine Maschine und viele Verletzungen können ganz unterschiedliche Stärken haben. Außerdem hängt es ja noch davon ab, wie du deine Verletzung pflegst bzw. dich schonst. Ein Arzt kann sowas also auch nur schätzen. Wenn du merkst, dass es noch nicht geht, dann musst du eben mit Sport und Belastungen noch warten.

Wie lange eine Verletzung dauert zum ausheilen ist von vielen Faktoren abhängig. Die 2 Wochen die dir deine Ärztin genannt hat, ist da nur ein Mittelwert. Bei manchen dauert es länger und bei anderen geht es schneller.

Wenn Du die Zerrung weiterhin belastet hast und auch die Medikamente (Creme) vergessen hast., dann wird es sicherlich länger dauern, kann sogar schlimmer werden. Wichtig: Zwischendurch wieder zum Arzt gehen und es kontrollieren lassen.

Was willst du eigtl wissen?

Verstauchung nach 3 Wochen nicht verheilt?

Hallo Leute,

wie lange kann es denn dauern bis eine Verstauchung am oberen Sprunggelenk verheilt ist?

Wie lange sollte es dauern? Ist schon 3 Wochen her, ich kann zwar problemlos laufen aber Sport machen kann ich wohl noch nicht da ich meinen Fuß noch nicht ohne Schmerzen durchstrecken kann.

Danke

...zur Frage

Von Arzt zu Arzt geschoben?

Hallo:) Ich weiß langsam nicht mehr weiter und wollte fragen ob ihr weiter wisst: Ich bin seit 5 Wochen krank geschrieben weil ich starke Hüftschmerzen auf der linken Seite habe, die in mein linkes Bein strahlen, besonders wenn ich länger sitze ins Gesäß. Ich kann mein Bein auch nicht mehr dehnen, obwohl ich super beweglich war. Am Anfang dachten die Ärzte Bandscheibenvorfall, war dann im Mrt, alles unauffällig. Dann habe ich eine Überweisung zum Orthopäden und Neurologen bekommen. Ich war beim Orthopäden, der hat ein Röntgenbild Hüfte links gemacht, dort ist ihm eine Zyste aufgefallen. Dann war ich wieder im Mrt, diesmal Hüfte. Gestern war ich zur Besprechung dort, auf dem Befund von der Radiologie steht dass keine Auffälligkeiten zu sehen sind, aber mein Orthopäde sagt, dass er bei den Bildern schon eine Auffälligkeit sieht. Er hat mir eine Spritze in die Hüfte gegeben und sagt wenns besser wird, kommt es vom Gelenk, dann kann man es besser einschließen, woher es kommt. Er meinte ich kann arbeiten wenn es geht und soll in 3 Wochen wieder kommen. Ich bin seit 4 Wochen krank geschrieben und habe total Schmerzen, ich kann mich teilweise nicht bewegen, nur mit Tilidin geht es einigermaßen und die Spritze hat bis jetzt leider auch noch gar nichts gebracht. Ich kann doch nicht noch 3 wochen warten, wenn ich seit 4 wochen nur von arzt zu Arzt geh und man nichts richtiges macht. Vielleicht habt ihr ja Tipps:) Danke!

...zur Frage

Wie lange braucht ein gebrochenes Bein bis zu vollständigen heilung?

Wie lange dauert es bis ein Knochen Bruch verheilt ist der Arzt meinte 8 bis 12 Wochen das kommt mir sehr lange vohr

...zur Frage

Wann ist kühlen / wärmen angebracht?

Hallo miteinander

ich habe seit ein paar Wochen Schmerzen bei meiner Narbe (Schienbein) welche bis zum Fuss und ins Knie ausstrahlt. Arzttermin ist auch schon vereinbart und ich kann erst nächsten Mittwoch hin. Die Narbe ist schon ein Jahr alt und seit ca. 4 Wochen fühlt es sich an, als würde jemand mit einem Messer darin herumstochern. Da ich Medikamente bis zum Termin nicht alleine nehmen will, möchte ich noch die Verletzung kühlen / wärmen.

Was kommt da am besten in Frage? Könnt ihr mir da weiter helfen?

Danke und Grüsse

...zur Frage

Schmerzen im Bein unerträglich

Guten Morgen,

Ich habe seit einige Wochen Schmerzen im linken bein wenn ich ruhe (Sitze,Liege) wenn ich mich bewege habe ich kaum beschwerden. Die Schmerzen ziehen sich vom außenknöchel bis in die Wade rauf. Dies macht es unerträglich zu sitzen und zu liegen. Beim Arzt war ich schon der kann aber auch keine genauere Diagnose stellen. Beim Röntgen war ich schon es ist nichts gebrochen, auf meinen MRT Termin muss ich allerdings noch 3 wochen warten das halte ich so nicht aus. was kann ich machen um die Schmerzen zu lindern?

Danke im voraus

...zur Frage

Blinddarm oder leiste?

Hallo, ich habe ständig schmerzen im rechten unterbauch. Ausserdem ist mir oft schlecht mein stuhlgang ist einigermaßen in ordnung. Da mit Blinddarm nicht zu spaßen ist bin ich zum artzt gegangen. Der Diagnostizierte mir eine Leistenzerrung, ich war natürlich glücklich kein Blinddarm zu haben. Er Untersuchte die mit Ultraschall und sagte was von Mc Bourney in ordnung. Trotzdem bin ich nicht behruhigt da ich in einer woche in den urlaub fliege und nicht unbedingt da blinddarm haben will, den manche ärtzte täuschen sich ja ich mein ich vertraue ihm eigentlich aber da er mir kein blut abnahm und auch kein Urin. Naja auf einem bein Hüpfen kann ich anziehen tut in der leiste bisschen weh aber wie der atzt sagte hab ich ja ne leistenzerrung was sagt ihr den dazu? Blinddarm oder wirklich nur ne Leistenzerrng??? DANKE IM VORAUS

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?