Ich hatte vier Asse in der Hand doch plötzlich spielte das Leben Schach?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wow..
erstmal Glückwunsch zu deiner Tochter, auch wenn man sich für ein Kind andere "Lebensumstände" wünscht..
mir tut das so leid, was da gerade und auch in der Vergangenheit mit dir passiert..
ich kann aus eigener Erfahrung mit meinem Vater und meinem (Ex-)Freund sagen, dass du nicht die Einzige bist..
einen wirklichen Rat habe ich leider nicht für dich, was mir leid tut.. aber ich glaube nicht, dass die Beziehung wirklich funktionieren wird, wenn das wirklich so ist, wie du beschreibst.. hätte er wirklich gewollt, wäre er nicht mehr bei seiner Frau, denke ich.. aber mit 100%iger Sicherheit kann ich das natürlich nicht sagen..
ich wünsche dir einfach ganz viel Kraft und soviel Disziplin und Selbstachtung, dass du es schaffst, ihn aus deinem Leben zu bekommen, sofern du dir sicher bist, dass das so keine Zukunft hast..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPapatyaa
24.01.2016, 11:46

vielleicht sollte ich erwähnen, dass weder mein muslimischer Vater, noch mein ebenfalls muslimischer (Ex-)Freund, Kinder mit anderen Frauen haben.. was ich damit sagen wollte war, dass du nicht die einzige Frau bist, die sich in einer Beziehung verliert..

0
Kommentar von Dieglueckliche3
24.01.2016, 11:50

Danke für deine Antwort!!! 

Du hast vollkommen recht er hat mich auch einfach schon zu oft enttäuscht um das man auf iwas eine aufrechte ehrliche Beziehung führen könnte! 

0
Kommentar von xPapatyaa
24.01.2016, 13:05

das kenne ich so gut! ich glaube daran, dass nichts ohne Grund passiert. und wenn du sagst, dass deine Tochter mit das Beste ist, was dir passieren konnte, dann hast du mit deinen Söhnen doch alles was du brauchst. :-) vielleicht War nur sie der Grund, warum er in dein Leben kommen "musste".. ich wünsche dir nochmals alle Kraft der Welt und alles erdenklich Gute für deine Zukunft..

0

Die glückliche, starke Frau, die du einst warst wurde vom Charme eines Casanovas gebrochen und zurück blieb ein Scherbenhaufen, vondem du glaubst dass du daran Schuld bist, obwohl du spürst dass er es war. Er versucht die Scherben zu kitten, doch es gelingt weder ihm noch dir, und so ist der das einzige was dich über den Verlust deiner stärke hinweg tröstet. Er ersetzt quasi dein altes ich

Sowas ist sicher schwer zu verkraften, und obwohl er dir stärke gibt, musst du aufhören dir deine Schwächen (die er vermutlich ausgleicht) einzugestehen und zu akzeptieren, und endlich wieder auf das was du am besten kannst bauen. Du bist eine starke, souveräne Frau, die sowohl Karriere als auch Familie meistert (und als soziologie-Student ist das echt was besonderes. Nur sehr wenige Frauen meistern diesen Spagat. Liegt villeicht daran dass Frauen wirklich besser im multitasking sind). Sei stark, du packst das. Bei rückfragen schreib nen Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dieglueckliche3
24.01.2016, 11:59

Wenn im Leben nur alles so leicht umzusetzen wäre 😉 ich bin jetzt auch so die typische Frau im liebeskummer die den ganzen tag sitzt und weint  ( da fehlt mir auch die Zeit mit drei Kinder) und auf mein Handy starre und auf eine Antwort warte....Im Gegenteil mein Alltag und vorallem meine kinder haben oberste Priorität ich würde mich niemals vor meinen Kindern setzten und weinen das mache ich dann mit mir selber aus aber dann ruft er an und sagt mir ich darfinde uns nicht aufgeben oder ähnliches und das wirft mich dann wieder völlig aus der Bahn!!! 

Es ist verrückt das ein Mensch einen anderen emotional so unter Kontrolle hat und man es zulässt obwohl man weiß das es falsch ist!!!

0

Trenn Dich und halte es durch! Du wirst Deines Lebens nicht mehr froh. Ich kenne viele muslimische Männer, die mit eine muslimischen Frau verheiratet sind und mit christlichen Frauen Kinder haben, sich aber nie scheiden lassen. Eine für die Familie, eine für den Spaß, denn die Kopftuchträgerinnen sind oft sehr prüde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vogerlsalat
24.01.2016, 11:45

Es gibt auch viele deutsche Männer mit Beziehungen nebenbei, am Kopftuch kann es also nicht liegen.

1
Kommentar von Akka2323
24.01.2016, 11:55

Muslimische Männer heiraten fast nie nichtmuslimische Frauen, weil die Familie sie sonst fertig macht.

0
Kommentar von xPapatyaa
24.01.2016, 13:00

selten so einen Schrott gelesen. wie kann man das so sehr pauschalisieren? und "Kopftuchträgerinnen" ist eine sehr unhöfliche Beschreibung! nicht jede muslimische Frau trägt eine Kopfbedeckung ;) und woher willst du wissen, dass sie oft prüde sind? sie werden es dir wohl kaum erzählen.

1
Warum lasse ich mir das gefallen???

Weil du leider dein Hirn ausgeschaltet hast....das ist jetzt keinesfalls böse gemeint, ich hoffe du verstehst was ich meine.

Was ist bloß aus meinen alten ich geworden die Glückliche starke Frau??

Die kannst du wieder werden, du hast es in der Hand.

Trenn dich von diesem Typen, dann wird das schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dieglueckliche3
24.01.2016, 12:08

Ich verstehe was du meinst aber bekanntlich setzt das Hirn ja aus und lässt das Herz arbeiten 😕

0

Die Glückshormone schränken deinen Verstand aufs äusserste ein. Du bist ihm offensichtlich nicht gleichwertig. Im Endeffekt verarscht er dich, hat seinen Spass, freut sich über seinen Nachwuchs.... Wird Zeit, dass du endlich aufwachst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist wie ein keks, er macht dich glücklich aber du kannst auch den falschen keks genommen haben der dich dir dann doch nicht schmeckt aber ohne den du dir es nicht vorstellen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass er mit anderen Frauen das gleiche macht?

Wunder dich bitte nicht, wenn du (durch seinen Lebensstil bedingt) irgendwann eine (womöglich unheilbare) sexuell übertragbare Krankheit bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow danke für soviele antworten in so kurzer Zeit 😊 

Manchmal tut es gut sich seinen Frust von der Seele zu reden....

Und nicht die typischen antworten  ( bekannte oder Familie) das hast du gar nicht nötig! Er hat euch nicht verdient!!!! Mach dich nicht so klein usw zu bekommen....

Danke 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?