Ich hatte schon einmal Geschlechtsverkehr mit 11 (gerade bin ich 13). was wenn wer das rausbekommt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum sollte es jemand herausfinden und warum wäre es schlimm?
Und ja, also ich persönlich finde, dass das viel zu früh ist für GV!

Ich kann verstehen das du nicht weißt was du tun sollst.  Es ist nicht normal. Wissen deine Eltern das?  Denn eigentlich müssen sie es wissen.  Falls nicht solltest du darüber nachdenken mit ihnen darüber zu reden und sonst mit jmd.  dem du vertraust. Oder rede mit speziellen Leuten,  denn die wissen was du tun solltest,  haben ein offenes Ohr und sagen niemandem was.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Es ist eigentlich nichts schlimmes dabei.

Nur kann man in diesem jungen Alter noch gar nicht wirklich empfinden, was GV wirklich ist, das wirst du so in 2-3 Jahren auch feststellen.

Oh man, chill mal. Is unnormal klar. Aber was soll denn passieren? Auser dein Partner weiß es keiner. Er/sie wird nix verraten. Wenn du dann ärger bekommst, bekommt sie ja auch Ärger also. Lehn dich zurück und genieß das Leben. Wenns dir Spaß gemacht hat, dann leg doch noch eine

Wenn das jemand rausbekommt, was soll dann schon passieren? Es sei denn, der andere war 14 oder älter...

Die werden dich untersuchen ob du schon für GV reif genug warst.

Also, es ist zwar so, dass jeder das selbst entscheiden sollte, wann er soweit ist, aber das klingt doch etwas jung....

Wenn du es niemandem sagst und das auch eine ernste Frage sein sollte, dann passiert nichts, denke ich.

Was möchtest Du wissen?