Ich hatte privaten Kontakt zu einer lehrerin und sie hat mir damals sehr geholfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ihre nummer hast, kannst du ihr ja mal schreiben und ihr sagen woe schade du es findest dass ihr kein Kontakt mehr habt und so. Oder denkt sie vielleicht auch dass du sie liebst ubd wollte deswegen ein bisschen Abstand? Weiss ja nicht ob du ein junge oder ein Mädchen bist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
13.02.2016, 18:42

Ich bin ein Mädchen ja ich hab die Nummer noch aber irgendwie trau ich mich nicht ihr zu schreiben weil i h darum gekämpft hab dass sie nicht abricht leider ohne Erfolg sie hat gesagt es ist besser wenn du in die Zukunft gehst ohne alten balast ich will nur dass beste für dich du schaffst es auch ohne mich hat sie gesagt es hat mich in tränen versetzt

0
Kommentar von Anonym161201
13.02.2016, 21:45

ädann sag ihr das so dass es durch den Kontaktabbruch nur schlimmer geworden ist. schreib sie einfach an, du hast nix zu verlieren.

0
Kommentar von Anonym161201
29.02.2016, 11:36

hey, hat sich schon was gebessert? würde mich mal interessieren..

0
Kommentar von Anonym161201
04.04.2016, 19:18

oh okay, fehlt sie dir immer noch so?

0

Diese Lehrerin war in einem Abschnitt Deines Lebens, in dem es Dir nicht gut gegangen ist, Dir wichtige Stütze und Hilfe. Sie hat ihren Teil beigetragen, wird sicher immer wieder an Dich denken, hat aber vielleicht schon wieder andere Schüler, um die sie sich kümmern muss.

Schau nach vorne, sei dankbar für die Hilfe, die sich Dir gegeben hat und kümmere Dich um Deine Zukunft.

Ich hatte in meiner Schulzeit eine sehr strenge Englisch-Lehrerin. Sie hat von mir immer mehr gefordert als von den anderen - vielleicht ist es mir auch nur so vorgekommen, ich weiß nicht genau. Jedenfalls hatte ich immer einen Heiden-Respekt vor ihr.

Heute, Jahrzehnte später, stehen wir in brieflichem Kontakt. Wir schätzen einander sehr ... wer weiß, was deine Zukunft für Dich bereithält. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
13.02.2016, 18:52

Danke ist ein schönes Schicksal wast du da hast 

1

Du bist wohl ziemlich anhänglich, oder?

Sie hat geholfen wie sie am besten konnte, in die Zukunft musst du dann alleine gehen, sie hat ihr eigenes Leben und vermutlich noch andere Schüler die auch Hilfe brauchen, da kann sie nicht allen helfen plus dir, du wirst auch älter und musst das umsetzen was man dir gelernt hat.

Sie hat schon das richtige getan indem sie dich hat ziehen lassen, sie hat wohl bemerkt dass du abhängig von ihr wirst und das war nicht die Idee dahinter.

Sie hat dir letzte Worte mitgegeben, das ist das Zeichen für dich, dass ihre Arbeit getan wurde und du nun selbst schauen musst. Lass sie daher in Ruhe, so weh es dir auch tut, wie gesagt hat sie ihr eigenes Leben und du eigentlich auch. Hätte sie weiter Kontakt haben wollen, hätte sie sich nicht verabschiedet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
13.02.2016, 20:03

Sie war meine einzige vertrauensperson es fällt mir schwer jemanden zu vertrauen und in mein Herz schliessen kann ich auch keine mehr aus Angst nochmal so verletzt zu werden

0

Besuch sie einmal, um sie wiederzusehen. Du weißt ja wo deine alte Schule ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
13.02.2016, 18:37

Hab ich schon oft gemacht aber i h bekomme nur ein Hallo zuhören sie fragt nicht wie es mir geht 

0

Was möchtest Du wissen?