ich hatte morgen ein vorstellungsgespräch ich hab gesagt das mein opa gestorben ist

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ganz ehrlich? Wohntest du mit deinem Opa zusammen? Musst du mirgen irgendwas dazu "organisieren"? Oder was genau ist der Grund warum du da nicht hin kannst...? Mag herzlos klingen, aber wenn dein Opa wirklich gestorben sein sollte, dann glaube ich, das er trotzdem gewollt hätte das du hin gehst. Es ist deine Zukunft!

ja jetzt hab ich schon angerufen das ich nicht kommen kann lol

soll ich wieder anrufen?

0
@DeineMudda00

Kommt drauf an ob du wirklich ne Arbeit willst... Machst nicht unbedingt den Eindruck intelligent und motiviert zu sein... Sollte ich mich da irren, dann ruf gegen Nachmittag nochmal an und sag das du im ersten Schock abgesagt hast, aber hoffst das du doch kommen darfst...

3

Naja wenns eine Ausrede war dann ist das natürlich erstmal Schwachsinn von dir.

Wenn es die Wahrheit ist, dann erstmal mein Beileid.

Bei Vorstellungsgesprächen die abgesagt oder verschoben werden gibt es erstmal keine Probleme bzw. werden wohl die meisten so freundlich sein und dir einen weiteren Termin zu ermöglichen.

Problem kann nur sein das in der Zwischenzeit Bewerber ankommen die dann evtl im Kopf schon so gut wie genommen sind. Man hört dich dann auch noch an aber deine Chancen minimieren sich höchstwahrscheinlich und du bekommst eine Absage.

Aber ist von Firma zu Firma verschieden. Kann man nicht pauschalisieren.

also angenommen Dein Opa wäre gestorben, dann gäb es eher keine Probleme, aber irgendwie habe ich jetzt das Gefühl, dass Du geflunkert hast und dann sieht es ganz anders aus... Welche Firma stellt jemand ein, der bereits hier so lügt ?

War vielleicht ein bißchen blöd den Opa sterben zu lassen. Was ist, wenn der eines Tages am Telefon ist, wenn jemand von der Firma anruft? Der Begriff "negative Probleme" ist eine sogenannte Tautologie (doppelt gemobbelt, so, wie z.B. der weiße Schimmel).

Es ist schon traurig, wenn Du Dir nicht anders zu helfen weißt als jemanden aus der Familie "sterben zu lassen".

Was war denn an dem Jobangebot so schlimm, dass Du dort nicht hingehen wolltest? Vielleicht erklärst uns das mal, dann können wir uns auch besser in Dich hineindenken. Oder bist lediglich nicht aus dem Bett gekommen?

Generell ist es immer vernünftiger sich bei Jobangeboten vorzustellen, es könnte ja tatsächlich was Ansprechendes und Aussichtsreiches dabei sein.

Oder muß man aus Deiner Frage ableiten, dass Du eigentlich gar keine Lust hast, Dich irgendwo zu bewerben?

Ich denke, du solltest mal zur Berufsberatung gehen. Deine Vorstellungen sind etwas sonderbar. Speiseeisherstellung, dann wieder Mülltrennung? Das passt in meinen Augen nicht. Das man als junger Mensch seinen Weg erst finden muss, ist schon ok. Aber bitte etwas mehr Einsatz. Und warum lässt man ein Vorstellungsgespräch sausen? Da gibt dir jemand eine Chance und du nutzt sie nicht?? Warum??

ja das ist wichtig das ich den passenden beruf finde.. Ehrlich gesagt wär ich lieber bei der stadtreinigung, als speiseeishersteller.

speisehersteller 1std10min zum betrieb ist momentan die einzige einladung neben der deutschen bahn(zug gastro).

aber zug gastro bei der db ist ja auch nicht so gut, genau wie der speiseeishersteller das ist ja saisonarbeit und rest des lebens in der eisdiele kann man ja auch nich arbeiten

deswegen wäre wohl das beste abitur und studium

deswegen wollte ich trotz schlechter mittlere reife erstmal die (fachhochschulreife) abitur machen nächstes jahr auf der abendschule

0

Ja, was willste denn? N Job? Dann sach, der Opa ist wieder auferstanden, du kannst jetzt doch kommen und wart einfach ab, wie posivit die das aufnehmen.

Du hast dir einfach eine Chance vertan - dein Problem bzw. dein Pech. Wenn du dich so weiterhin durchs Leben schummeln willst, wirst du es zu nichts bringen. Auch dein "negatives" Problem dann...

Hattest Du je positive Probleme? Ziemlich dumme Lüge.

Warum hast Du nicht gleich gesagt, daß Du auf die Arbeit keine Lust hast? Das mit dem Opa find ich ziemlich mies. Wenn Du künftig ehrlich bist, wird es Dir und anderen besser gehen. Denk mal darüber nach....................

Ich hatte morgen.. stimmt nicht ganz

Ja, Du bekommst jetzt keine negativen Probleme, Du bekommst positive Probleme...

Was möchtest Du wissen?