Ich hatte mit meiner Freundin Sex es war aber ein loch im Kondom .. weder Frauenarzt noch Apotheke wollen uns die Pille für danach geben ...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise MÜSSEN die das verschreiben. Als meine beste Freundin und ich 14 waren, ist ihr das auch passiert. Wir sind zu ner Ärztin gegangen und sie hat sofort ein Rezept ausgeschrieben. Ich habe auch gelesen, dass in Apotheken nicht mal mehr ein Rezept dafür notwendig ist, daher verstehe ich die Reaktionen der Apotheke und spätestens der Ärztin überhaupt nicht.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell mal mit euren Eltern reden, bevor es zuspät ist und nächstes mal besser darauf achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maiestra
16.12.2015, 21:19

ja machen wir höchst wahrscheinlich .... sie weint halt oft und sowas und das macht die ganze sache schwerer ... aber vielen dank :)

1

Arzt wechseln, Apotheke wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Apotheker im Falle einer ausgetragenen Schwangerschaft auf Unterhalt verklagen. Hilft zwar nicht konkret, aber in Zukunft wird er anders reagieren.

Ansonsten auf Schadensersatz, für sonstige Unkosten.

Realistischer: In eine andere Apotheke gehen.

Was anderes wäre es, wenn sie unter 14 wäre. Dann darf der (hier ohnehin nicht mehr notwendige) Arzt oder Apotheker auf einer Unterschrift bestehen.

Zur Not eine ältere Freundin zur Apotheke schicken. Die Pille danach ist ja nicht mehr rezeptpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr redet mit euren Eltern und sie werden es bestimmt verstehen doch wenn es euch zu peinlich ist dann weiß hier kein Weg raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So unangenehm es auch ist, geht zu euren Eltern... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?