Ich hatte mein Smartphone das dritte mal in der Reparatur und gehen tut das Smartphone immer noch nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Notfalls den Filialleiter sprechen.

Normalerweise MUSS nach dem 3.ten Versuch der Kaufpreis erstattet werden wenn keine Besserung eingetreten ist; oder man entscheidet sich für gleichwertige Ware als Ersatz.

Natürlich geben die lieber einen Gutschein damit das Geld im Laden bleibt und nicht zur Konkurrenz wandert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wichtig ist, dass der Fehler ein Hardwarefehler ist, also etwas was auf Komponenten des Gerätes zurückzuführen ist, nicht die installierte Software.

Zweiter Punkt: ein Anrecht hast du nur auf den Zeitwert des Gerätes. 
Beispiel:

Kaufpreis: 300 Euro
Nutzungszeit eines Handys: 3 Jahre
Nutzungszeit: 2 Jahre
Restwert: 100 Euro

Manche Händler sind aber Kulant und rechnen dir einen höheren Wert an wenn du direkt dort ein neues Gerät kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die zentrale Frage hier ist, ob über Garantie oder Gewährleistung geredet wird. Garantie ist nämlich ein freiwillige Leistung meist des Herstellers und kann von ihm so gestaltet werden, wie er es möchte. Bei Gewährleistung sieht das Ganze anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachs4709
14.04.2016, 10:58

falsch. Es ist zwar eine freiwillige Leistung. Doch wurde diese freiwillige Leistung erstmals gewährt, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht werden. Ansonsten wäre es unlautere Werbung.

0

Kannst du mit dem nicht ein viel besseres Handy kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachs4709
14.04.2016, 11:14

"mit dem" Mit was?

0
Kommentar von R3lay
14.04.2016, 23:08

Mit der Gutschrift

0
Kommentar von R3lay
15.04.2016, 17:48

Glückwunsch!

0

Was möchtest Du wissen?