Ich hatte mein 1.mal und bin nicht gekommen?

8 Antworten

Dass sie bei den ersten malen nicht kommt ist normal, das fühlt sich für den weiblichen Part eher ungewohnt bis unangenehm an und durch die reine penetration mit dem penis kommen die wenigsten Frauen zum Orgasmus. Was bei dir los war weiß ich nicht, aber vielleicht hast du dir zu viele Gedanken gemacht oder warst doch ein wenig aufgeregt, ist ja auch alles neu. Oder du bist zu sehr an pornos gewöhnt und kannst jetzt nicht mehr ohne kommen, falls du häufig pornos konsumierst solltest du das vielleicht mal überdenken. Wenn du bei der selbstbefriedigung ganz normal kommst, kannst du körperliche Ursachen jedenfalls ausschließen. Und um sie zum Orgasmus zu bringen, stimulier ihre klitoris mit der zunge oder den nassen (gleitgel oder spucke) fingern. Lass dir von ihr zeigen, was ihr gefällt, vielleicht auch fingern, dabei aber nicht Finger rein raus sondern eine lockbewegung Richtung bauchdecke ausüben, nur die Finger krümmen, nicht den ganzen Arm bewegen, am besten mit einem Finger anfangen und dann einen zweiten dazu nehmen bei Bedarf.

Das ist zwar vielleicht im ersten Moment ein wenig unangenehm aber überhaupt kein Beinbruch. Denn Ihr seid nicht die Ersten, denen es so geht. Es ist schließlich eine ganz neue und besondere Erfahrung, und da spielt sich auch manches im Unterbewusstsein ab. Nehmt es einfach als das, was es war - der 1. Versuch.
Nehmt Euch einfach viel Zeit beim nächsten Mal, lasst es langsam angehen, "erforscht" Euch gegenseitig, spielt miteinander usw. - dann wird es beim zweiten Mal sicher funktionieren ... 🙂
Ich wünsche Euch alles Gute!

Uff okay ich sag dir dann bescheid danke

0

man sollte das alles nicht so durchorganisieren, auch nicht im Kopf. Allein schon das erste Mal planen ist eher gruselig. Plant doch einfach, Spaß zu haben, seid mutig und einfühlsam, und macht das, was schön ist. Egal ob er drin landet oder nicht, wie lange und ob man "kommt"

Ach beim ersten Mal ist das völlig normal! Kommunizieren ist am wichtigsten. Wenn ihr schon mal einen Orgasmus bei der Selbstbefriedigung hattet wisst ihr ja was euch gefällt, wenn ihr euch das gegenseitig zeigt und ehrlich zueinander seit dann wird das schon.

Setzt euch nicht unter Druck das stört nur! Übung macht den Meister, auch beim Sex. Solange ihr trotzdem Spaß habt müsst ihr auch nicht jedesmal einen Orgasmus haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

OMG du hast recht, simples reden wäre sinnvoll XD

1

Es gibt viele Möglichkeiten, weshalb ihr nicht gekommen seit.

Der wahrscheinlichste ist, dass ihr einfach zu viele P*rnos guckt, bzw. euch zu viel selbst befriedigt. Dadurch verliert S*x seine Magie.

Klingt erst einmal komisch, ist aber so.

Mein Tipp: Macht eine Woche Pause mit der Selbstbefriedigung und dem Gucken von P*rnos. Dann sollte es mit dem Orgasmus klappen.

Falls nicht würde ich mich informieren, denn so etwas ist in jungen Jahren nicht normal.

Liebe Grüße winnie125

Was möchtest Du wissen?