Ich hatte letztens nach einem guten MTB gefragt 1. Was haltet ihr so von dem Bulls Sharptail disc? 2. ich möchte da mal so ein paar Infos haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich halte von dem MTB wenig bis gar nichts.

Laut Hersteller wiegt es 15,3 kg. Das ist viel zu schwer. Selbst 14 kg ist ja schon viel.

Die Federgabel ist auch Schrott (Suntour XCM).

Schaltung gibt es besseres, aber notfalls würde die noch gehen. Von den Tektro Bremsen sollte man lieber die Finger lassen.

Die Federgabel sollte von Manitou, Rock Shox oder Fox sein. Die Schaltung Shimano SLX, Deore oder XT, die Bremsen am besten auch.

Unter 14 kg sollte dein MTB schon wiegen.

Ein brauchbares MTB gibt es ab 650€. Hier fallen mit zwei Kandidaten ein:

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-3-9.html

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-275-60/

Wobei das Radon etwas besser als das Canyon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timmiboay
06.03.2016, 20:57

warum soll ich von den Bremsen die Finger lassen?

0
Kommentar von elenano
09.03.2016, 19:21

Danke für den Stern

0

Hol dir lieber ein cube ltd race

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R4NDM
06.03.2016, 19:59

habe ich persöhlich auch und noch keine beschwerden oder mängel (fahre aktiv seit 4 monaten damit auch im schnee)

0

Was möchtest Du wissen?