Ich hatte letzte Nacht vor Aufregung Gesicht kribbeln und linker Arm leicht taub als wenn mein Arm eingeschlafen wäre gibt's da schlimme Folgen?

4 Antworten

Wenn du aufgeregt warst, kann es ehr gut sein, dass du hyperventiliert hast. Ich hatte auch mal so eine Phase - und das trat manchmal auch nachts auf. Ich hatte dieseslben Symptome, die du da beschreibst. Mir haben ganz viele Ärzte versichert, dass es zwar unangenehm ist, aber keine körperlichen Folgen nach sich zieht. Wenn es wieder auftritt, wäre vielleicht ein Arztbesuch nicht verkehrt, damit du Sicherheit hast.

Grüße! :-)

Inamarie

Wenn du falsch gelegen, z.B. seitlich so dass dein gesicht aufs kissen "gedrückt" wurde und du zum teil auf deinem arm geschlafen hast ist es normal, da die blutversorgung durch den Druck auf diese Stellen gestört war. Wenn es eine einmalige Sache war, dann ist es kein Problem oder generell wenn du auf dem Arm einschläfst.

Wenn es allerdings ohne Grund öfter vorkommt, dann ab zum Arzt (Neurologen).

Alles Gute und angenehme Nächte noch.

Mir ist mein Arm im Schlaf schon mehrmals bis zur Lähmung komplett eingeschlafen, der Arm war dann eiskalt, wie tot. Schönes Erwachen sag ich dir! ;) Naja, noch lebe ich ... also mach dir nicht allzu viele Sorgen.


linker Arm wird nachts taub - was kann das sein?

In der letzten Zeit wurde ich nachts munter und mein linker Arm war wie taub/eingeschlafen. Auch letzte Nacht und der Blutdruck war nach dem Aufstehen bei 160 zu 116. Hat jemand damit Erfahrungen?

...zur Frage

Kann es gefährlich werden, wenn jede Nacht mein ganzer Arm taub wird?

Hallo,

Undzwar wach ich wirklich fast jeden Tag auf meinen linken, nur der linke, Arm auf. Der ist dann total taub, wie abgestorben und nach wenigen Minuten ist es wieder normal. Das ist für mich extrem unangenehm

Kann das schlimm werden, wenn das jeden Tag passiert? Ich habe gehört dass der Arm amputiert werden kann

LG

...zur Frage

Linker Arm schmerzt und Taubheitsgefühl in der Hand

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen tut mein linker Arm weh, fast wie Muskelkater, aber meine linke Hand ist dafür fast taub und kribbelt, wie als wenn sie eingeschlafen wäre. Seit dem massiere ich meinen Arm öfters mal, dann ist es für eine Minute besser, aber sofort danach fängt es wieder an.

Kennt sich jemand damit aus? Ist es ganz harmlos oder sollte ich besser zum Arzt gehen?

Danke im voraus. :)

...zur Frage

herzschmerzen und linker arm taub

Hallo, ich hatte vor einem jahr dolle herzschmerzen beim ein und ausatmen und auch mal so , und mein linker arm wurde dabei taub. Weiss einer was das war? Ich War damit beim Arzt und der hat nichts festgestellt . Und heute ist es bei mir wieder passiert.

...zur Frage

Eingeschlafener Arm: Können weitere Schäden auftreten?

mir passieert es häufig, dass ich nachts aufwache und mein arm völlig taub ist...warscheinlich weil ich die ganze nacht mich falsch hingelegt habe und mit meinen gewicht auf mein arm gelegen habe.... neulich bin ich aufgeacht und hatte vom arm bis in die hand absoulut kein gefühl... ich hatte nicht so einen kribbeln wie es üblich ist, sondern es war komplett taub...ich konnte es nicht mal mehr 1cm bewegen.... kann sowass dauerhaft schäden verursachen?

...zur Frage

Muskeln zittern bei geringer belastung?

Wenn ich mein arm ausstrecke um jmd was auf meinem handy zu zeigen, fängt manchmal mein arm richtug extrem an zu zucken. Es komtm auch oft vor, dass mein rechter arm, wenn ich mir damit ein glas wasser einschenke, richtig anfängt zu zittern, sodass ich dann die hälfte verschütte. Dann muss ich meinen rechten arm mit dem linken "festhalten" bzw meinen rechten arm locker lassen bzw auf dem tisch "ablegen" und enstpannen. Zucken ist vielleicht der falsche ausdruck. Es ist eher ein nachgeben des arms und wenn ich dann halt automatisch versuche entgegenzuwirken zittert das eben. Könnt ihr mir da helfen. Termin beim neuroligen hab ich dank des deutschen systems erst im dezember

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?