ich hatte im März eine artroskopie an der schulter nach mehrmaliger Physiotherapie ging es ,aber seid gestern kann ich meine schulter nicht mehr richtig heben ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Kobold5000,

mir ging es bei einer meiner Schulteroperationen ähnlich. Die rechte Schulter wurde im November 2015 operiert, schon beweglich und auf einmal ging nichts mehr.

Ich habe sofort einen Termin bei meinem Physiotherapeuten erhalten, bei mir hatte sich der Deltamuskel über Nacht so verhärtet, dass ich den Arm nicht mehr bewegen konnte.

Es wurde dann in die Schulter gearbeitet und sie war wieder frei beweglich.

Also harmlose Ursache, falls du keine Schmerzverstärkung verspürst, könnte dass eine Möglichkeit sein. Vielleicht kann der Physiotherapeut mal drüber schauen.

Sonst natürlich schnellstmöglich einen Termin bei deinem behandelndem Arzt vereinbaren, es könnte natürlich eine ganz andere Ursache vorliegen.

Weiterhin gute Besserung, kuriere gerade meine linke Schulteroperation vom 15.04. aus.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?