Ich hatte gestern einen ziemlichen Fressanfall (zum glück nur mit gesundem Zeugs) und nun heute einen richtig aufgeblähten Bauch. Wie krieg ich den weg?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit Lefax extra, bekommt man in der Apotheke. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ab. Der Blähbauch geht von alleine weg.

Freßanfälle sind übrigens immer ein Zeichen von Mangelerscheinungen, die wiederum durch schlechte, unausgewogene und unzureichende Ernährung entstehen.

Wenn du abnehmen willst, dann sieh zu, dass du solche Freßanfälle in Zukunft nicht mehr hast, denn sonst nimmst du das "Abgehungerte" sehr schnell wieder zu.

Solltest du jedoch an einer Essstörung leiden, sind die Freßanfälle für deinen Körper allerdings positiv zu bewerten, sozusagen deine Rettung. Nur so bekommt er dann nämlich das, was er seit langem vermißt. Diese Freßanfälle können dich sogar vor Schlimmerem bewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich früher auch manchmal.

Leg dich hin, trink Cola, habe einen Eimer mit dir und warte bis du kotzen kannst. Sehr unangenehm, ich weiß, aber das Cola macht das ganze flüssiger, somit hast du beim kotzen weniger Schmerzen durch kleinere Stücke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florence44
29.08.2016, 14:48

Okey danke, solange er weg geht bin ich froh

0

tu was du nicht lassen kannst und morgen ist der wieder weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?