Ich hatte gerade einen schlimmen, total realistischen Traum und traue mich nicht mehr zu schlafen?:(

6 Antworten

Ich glaube jeder hatte schon mal so ein Traum. Mir ist sowas ähnliches auch passiert. Am besten, du lässt das Licht an da fühle ich mich persönlich immer besser. Und am besten du hörst mit Kopfhörern ganz laut Musik und denkst an irgendwas schönes hilft bei mir immer. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Das war kein Traum. Du hattest eine Schlafstarre. Es kommt vor das manchmal das Bewusstsein schon wach ist, man sich aber noch nicht bewegen kann, das Gefühl das man Berührt wird oder bedrängt ist typisch dafür. Das sind die Erlebnisse die bei manchen Menschen dazu führen, das sie behaupten von Außerirdischen entführt worden zu sein. Am besten steigerst du dich nicht zu sehr rein, sonst geht es dir vielleicht bald wie denen. Das ist selten, du brauchst also keine Angst haben das das heute nochmal passiert.

ich hatte das auch schonmal und hab mich nicht getraut nochmal einzuschlafen, bester Tipp, änder den Raum wenn möglich Schlaf auf dem Sofa im Wohnzimmer oder so :)

Alptraum, erdrückt, langgezogen, gelähmt?

Hallo

ich kann nicht mehr schlafen 😅

eigentlich hatte ich einen ganz normalen Traum, der sich auf einmal in einen Alptraum verwandeltet.

zu erst saß ich auf einer Holzbank und dann wurde ich an den Füßen (eigentlich von nichts und niemanden- habe nichts gesehen) ganz langgezogen, so dass es richtig weh tat. Danach war mir richtig schwindelig und es folgten Schweißausbrüche.

Dann hatte ich geträumt dass ich auf der selben Bank so krass rangepresst werde, dass mir fast mein Genick gebrochen wurde. Wieder habe ich nicht gesehen von was oder wem, da war nichts. Und dann habe ich erst leise geschrien und dann immer lauter bis ich gerade schreiend aufgewacht bin. Mir Schwindel und Schweißausbruch. Und ich konnte mich nicht mehr bewegen.

was kann das bedeuten ?

...zur Frage

Halb Schlaf, halber Luzider Traum?

Hallo. Ich habe diesen Vorfall oft wenn ich sehr müde bin und vielleicht kann mir jemand helfen. Alles fängt an wenn ich wahnsinnig müde bin, mein Handy zur Seite lege und schlafen möchte. Ich lege mich auf den Rücken und dann passiert es. Ich bin zu 50% am schlafen und zu 50% noch wach bzw. "Anwesend" Währenddessen bekomme ich einen Luziden Traum der sich aber, egal was ich tue, in einen "Luziden Albtraum" verwandelt und ich so schnell wie möglich mit aller Kraft meine Augen öffnen kann. Erst in einer bestimmten Lage kann ich dann endlich schlafen. Ich hoffe ihr habt verstanden was ich meine. Nun möchte ich wissen was das ist.

...zur Frage

Aufwachen bewegungslos, Megaangst

Ich bin heute morgen aufgewacht und konnte mich eine ganze Weile nicht bewegen, rund 20 Minuten, hab gemerkt ich war halb im Traum halb Wach, ich wollte mich unbedingt bewegen und es ging nicht, was war das? Ich hab unglaublich angst gehabt und geschwitzt, mein ganzes bett war nassgeschwitzt, ich hab sowas noch NIE erlebt, was war das?!

...zur Frage

Manchmal schnarche ich nachts - ziemlich unangenehm?

Hey Leute,

habe letztens aus Zufall erfahren, dass ich des öfteren nachts schnarche, mal lauter und mal leiser. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich immer dachte, ich würde es nicht. Diese Neuigkeiten haben mich etwas 'verunsichert' weil mir das total unangenehm ist. Ich selbst habe kein Problem damit, wenn andere schnarchen und klar, gibt bestimmt noch mehr solcher Leute mit der Meinung aber mir persönlich ist das extremst unangenehm. Werde das demnächst auch mal überprüfen lassen, weil es auch erst seit neustem scheinbar ist.

Was sagt ihr dazu? Übertreibe ich?

...zur Frage

im traum kopf gestoßen- kopfschmerzen?!

Ich hatte heute nacht einen Traum und habe mir in dem traum dort total den kopf an einer wand gestoßen. ich hatte dann natürlich im traum auch kopfschmerzen. Als ich dann am morgen aufgewacht bin waren die kopfschmerzen immer noch da und sie halten seitdem den ganzen tag an. Hat das einen zusammmenhang? wie kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?